Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Hervorragende Hilti Bohrer: Hilti Industrie-Elektrowerkzeug-Bohrer

Der Name Hilti spricht für sich, wenn es um Bohrer und deren Zubehör geht. Seitdem die Firma Hilti im Jahr 1967 den ersten elektropneumatischen Bohrhammer auf den Markt brachte, gehören Bohrmaschinen und der Name Hilti in der Baubranche zusammen. Bohrmaschinen und Zubehör sind ein wichtiges Betätigungsfeld der Firma in Liechtenstein. Tatsächlich stellt Hilti jedoch zahlreiche Maschinen, Werkzeuge und Zubehör her für insgesamt 15 verschiedene Technikgebiete. Neben Industrie-Elektrowerkzeug-Bohrern finden Sie bei eBay auch Industrie-Bohrfutter und Industrie-Bohrkronen.

Warum ist ein Hilti Bohrhammer so gut?

Handwerker wissen genau, warum sie beim Namen Hilti fast ins Schwärmen geraten. Bei Vergleichstests lassen Bohrhammer dieser Marke die Konkurrenz weit hinter sich. Obwohl sie teurer als andere Marken sind, punkten Hilti Bohrhammer mit Leistung und Qualität. Diese Elektrogeräte überzeugen durch leichtes Gewicht, das die Arbeit mit ihnen enorm erleichtert. Das Gewicht beeinflusst die Leistung jedoch keineswegs. Hilti Werkzeuge bohren zuverlässig in Beton, Stahl und Holz. Der Wechsel zwischen Bohren, Schrauben und Meißeln belastet diesen Bohrhammer nicht. Der gummigepolsterte Haltegriff verringert Vibrationen. Die passenden Bohraufsätze von Hilti gewährleisten, dass der Bohrhammer optimal arbeitet.

Wie hat sich die Firma Hilti entwickelt?

Zwei Brüder, Martin und Eugen Hilti, gründeten dieses Unternehmen 1941 im Fürstentum Liechtenstein. Während des Zweiten Weltkriegs stellte die Firma kriegswichtige Güter für Deutschland her. Unter anderem produzierte Hilti Ersatzteile für Motoren und Elemente von Geschosszündern. Hilti lieferte in erster Linie an die Firmen Maybach in Friedrichshafen und die Stuttgarter Robert Bosch GmbH. Nach Kriegsende ging die Firma beinahe in Konkurs, weil viele Rechnungen nicht bezahlt waren. Ein Gerät für die Befestigungstechnik namens Perfix rettete das Unternehmen im Jahr 1952. Der elektropneumatische Bohrhammer wurde im Jahr 1967 der Verkaufsschlager von Hilti. Diese leichten Elektrowerkzeuge bohren problemlos in Beton, ohne dass der Anwender besonders viel Kraft aufwenden muss. Heute beschäftigt das Unternehmen knapp 22.000 Mitarbeiter in über 120 Ländern.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet