0 Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie Anhänger & Kipper
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Heckmulde als nützliches Arbeitsmittel in der Forst- und Landwirtschaft

In der Landwirtschaft, in Forstbetrieben oder im Landschaftsbau fallen Reste an, die abtransportiert werden müssen. So wird Platz für große Äste, Holz, Tierfutter, Tierdung oder ähnliche Materialien benötigt. Eine Heckmulde kann bei solchen Arbeiten sehr hilfreich sein. Diese Mulden kann man bei eBay erwerben. Außerdem findet man weitere Landtechnik- & Traktoren-Bodenbearbeitungstechnik, Ernte- & Grünlandtechnik sowie Sonstige Landtechnik & Traktoren.

Wie wird eine Heckmulde montiert?

Die Heckmulde funktioniert ähnlich wie ein Auflieger bei einem Lkw. Sie wird mittels Bolzenfixierungen oder Einhaken am Heck des Fahrzeuges befestigt und verfügt meist über eine mechanische oder hydraulische Kippvorrichtung.

Bei Heckmulden mit hydraulischer Kippvorrichtung müssen vor der Nutzung die Hydraulikschläuche der Mulde mit den Anschlüssen des Traktors verbunden werden.

Damit die jeweilige Ladung einfach abgeladen werden kann, besitzt die Heckmulde an der Rückseite eine Klappe, die sich beim Kippen automatisch öffnet, sodass die Ladung von der Ladefläche rutschen kann. Diese Klappe lässt sich durch Bolzen verschließen.

Welche Größen und Traglasten gibt es für eine Heckmulde?

Eine Heckmulde ist normalerweise zwischen 100 Zentimeter und 200 Zentimeter breit und weist Tiefen zwischen 80 Zentimeter und 120 Zentimeter auf. Die Höhe der Wände liegt zwischen 40 Zentimeter und 95 Zentimeter. Bei manchen Modellen können zusätzliche Seitenwände erworben werden. Die maximale Traglast liegt zwischen 500 Kilogramm und 2 Tonnen. Sie ist abhängig vom Volumen der Heckmulde.

Es gibt sogenannte Schmalspurheckmulden, die sich besonders für die Arbeit auf engem Gelände wie beispielsweise auf Waldwegen, Friedhöfen oder in Gärtnereien eignen. Solche Mulden passen vor allem an kleinere Traktoren und ältere Traktormodelle (Oldtimer) oder auch an Schmalspurfahrzeuge.

Was sollte man beim Kauf einer Heckmulde beachten?

Wenn man eine Heckmulde neu oder gebraucht kaufen möchte, sollte vor allem darauf geachtet werden, dass sie von ihrer Größe her zum Fahrzeug passt. Zudem sollte die Verbindungs- und Kipptechnik kompatibel sein. Ist eine Heckmulde gebraucht, ist die Kontrolle des Zustandes doppelt wichtig.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet