Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Harley-Davidson-Motorräder: Born to be wild!

Spätestens seit dem Film "Easy Rider" aus dem Jahre 1969 hat die Harley Kultstatus erreicht. Markenzeichen der Harley-Davidson-Motorräder sind der hohe Lenker und der ausgeprägte Sattel, die eine gemütliche, wenn nicht schon fast coole Sitzhaltung erlauben. Harley Davidson ist eine Marke, die nicht nur Motorräder vertreibt, sondern ein echtes Lebensgefühl vermittelt. Harley-Davidson-Motorräder, ob Old- oder Youngtimer-Motorräder, erzählen von der Freiheit und vom amerikanischen Traum. Wer sich diesen auch hierzulande erfüllen möchte, sollte beim Kauf ein paar Details achten.

Welche Harley-Davidson-Motorräder gibt es?

Das Unternehmen Harley Davidson existiert seit mehr als 100 Jahren. In dieser Zeit wurden zahlreiche Modelle entwickelt, die sich alle einer bestimmten Produktionsreihe zuordnen lassen. Harley-Davidson-Motorräder des Typus Sportster sind leicht und vor allem für Einsteiger geeignet. Sie sind die günstigsten Harley-Davidson-Motorräder. Maschinen der Reihe Dyna sind besonders windschnittig und haben einen aerodynamisch geformten Rahmen. In Anlehnung an die bekannten Chopper-Modelle wurden die sogenannten Motorräder der Softail-Serie entwickelt. Sie sind modern und legen dennoch Wert auf den markanten Stil dieser außergewöhnlichen Maschinen. Harley-Davidson-Motorräder aus der Gruppe Touring sind vor allem für lange Roadtrips konzipiert. Sie sind außergewöhnlich leistungsstark und das Steckenpferd von Harley Davidson. V-Rod-Maschinen weisen einen besonderen Motor auf, der zusammen mit Porsche entwickelt wurde. Wer sich für ein Harley-Davidson-Motorrad aus der CVO-Serie entscheidet, erhält eine besonders luxuriöse Variante, die viel Platz für Sonderwünsche lässt. Suchen Sie bei eBay auch mal nach der Harley Davidson Dyna Street Bob.

Wo kaufe ich ein Harley-Davidson-Motorrad am besten?

Fabrikneue Harley-Davidson-Motorräder sind eine feine Sache, aber nur die wenigstens können das nötige Geld dafür aufbringen. Gebrauchtmaschinen stellen hier eine gute Alternative dar. Motorradgeschäfte, die nicht nur sonstige Motorrad-Marken anbieten, sondern auf Harley-Davidson-Motorräder nahezu spezialisiert sind, haben eine Vielzahl an gebrauchten Fahrzeugen im Angebot. Diese Motorräder erhalten eine Bescheinigung über einen 99-Punkte-Check, der vom Unternehmen selbst durchgeführt wurde. So können Sie sich sicher sein, eine intakte Maschine zu erhalten, und haben eine Garantie.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet