Haaga Kehrmaschinen

Haaga Kehrmaschinen – Schluss mit Schmutz auf dem Grundstück

Viele Menschen träumen von einem Haus im Garten. Wege, aber auch Plätze sind häufig gepflastert oder betoniert. Das sieht alles sehr einladend und ordentlich aus; vorausgesetzt, alles ist immer schön sauber. Haaga Kehrmaschinen helfen Ihnen, die verschiedensten Verschmutzungen schnell und mühelos zu beseitigen.

Welche Varianten stehen bei den Haaga Kehrmaschinen zur Auswahl?

Haaga Kehrmaschinen werden in verschiedenen Größen angeboten. Für kleinere Grundstücke eignen sich die manuell betriebenen Kehrmaschinen der Serien 200 und 400. Es handelt sich dabei um Maschinen mit riemenlosem Antrieb. Die Kehrbreite der Maschinen der 200 Serie beträgt 55 cm, der Behälter hat ein Fassungsvermögen von 25 Litern. Die Maschinen der Serie 400 haben eine Kehrbreite von 75 bis 97 cm, das Fassungsvermögen des Behälters liegt bei 50 Litern. Diese Maschinen haben eine höhere Kehrleistung als die Modelle der 200 Serie. Für noch mehr Sauberkeit auf den Wegen können Sie Hochdruckreiniger wählen.

Für große Grundstücke, aber auch für den professionellen Einsatz sind die Kehrmaschinen der Serie 600 geeignet, die mit einem Akkubetrieb ausgestattet sind. Sie bieten eine sehr hohe Kehrleistung, die Kehrbreite beträgt bis zu 97 cm. Für vielfältige Reinigungsarbeiten erhalten Sie Dampfreiniger für Heimwerker.

Welche Vorteile haben Kehrmaschinen von Haaga?

Die Kehrmaschinen von Haaga arbeiten mit einem patentierten Tellerbesen-Kehrsystem. Selbst hartnäckige Verschmutzungen wie nasses Laub werden mühelos beseitigt. Alle diese Kehrmaschinen wurden in Leichtbauweise gefertigt, so ist ein ermüdungsfreies Arbeiten gewährleistet. Die Maschinen können platzsparend gelagert werden, sodass der Schmutz nicht herausfallen kann. Kehrmaschinen der Serien 400 und 600 verfügen über ein Turbo-Kehrsystem für ein besonders schnelles Arbeiten.

Was sollten Sie beim Kauf einer Kehrmaschine von Haaga beachten?

Möchten Sie sich die Arbeit mit einer Kehrmaschine von Haaga erleichtern, sollten Sie sich bei der Wahl der Kehrbreite an der Größe der zu reinigenden Flächen orientieren. Sollen große Flächen gereinigt werden, lohnt sich die Anschaffung einer Kehrmaschine mit Akkubetrieb.