Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Holzspalter der Firma Güde sind optimal für den Einsatz in der Forstwirtschaft geeignet

Immer mehr Häuser und selbst auch Wohnungen verfügen mittlerweile über einen eigenen Kamin. Und dieser Trend kommt nicht von ungefähr – gerade in den kalten Wintermonaten verführt das sanft flackernde Licht eines Kaminfeuers zum Innehalten und Besinnen, der Duft von harzigem Holz versetzt die Bewohner in Weihnachtsstimmung oder zurück in die Kindheit. Kurz gesagt, Gründe für einen Kamin im eigenen Heim gibt es genug, doch das Vergnügen ist schnell getrübt, wenn nicht ausreichend Brennholz vorhanden ist. Dieses sollte spätestens im Herbst eingelagert werden, besser ist es jedoch, wenn das Holz zumindest zwei Jahre lang hat lagern können, um komplett auszutrocknen. Ein Holzspalter, wie ihn die Firma Güde anbietet, ist dabei ein wertvoller Helfer.

Was sind die Aufgaben eines Holzspalters?

Holzspalter kommen immer dann zum Einsatz, wenn das Rundholz, das vom Baum geschnitten wurde, in handliches Brennholz gespalten werden soll. Holzspalter dienen also der Produktion von Holzscheiten, die von der Größe her deutlich einfacher in den Kamin oder den Feuerkorb passen. Dabei wird grundsätzlich zwischen zwei Arten von Spaltern unterschieden. Entweder wird das Holzstück bewegt oder die Spaltvorrichtung bewegt sich. In der ersten Variante wird das Holzstück eingespannt und dann auf eine stählerne "Schablone" gedrückt, so dass das Rundholz sich in Scheite spaltet. Andere Spalter führen die Schablone meist von oben an das Rundholz heran. In beiden Fällen ist das Holz gesichert, um so Verletzungen des Benutzers zu vermeiden.

Welche Geräte sind außerdem hilfreich?

Neben den Güde Holzspaltern finden sich bei eBay auch zahlreiche andere Werkzeuge zur Holzbe- und -verarbeitung. So helfen Kettensägen beim Fällen und Bearbeiten von Bäumen und stellen im Grunde die Rundhölzer her, die dann von Spaltern zu Brennholz gemacht werden. Häcksler entsorgen die Reste, also Äste und Rinde, die angefallen sind und helfen dabei, diese zu verwerten oder in Säcken entsorgen zu können.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet