Grundfos - effiziente Heizungspumpen vom Markenhersteller

Grundfos ist ein namhaftes deutsches Unternehmen, das unter anderem sehr effiziente Heizungspumpen produziert. Die Pumpen des Herstellers sind nach neusten Erkenntnissen optimiert. Sie sind energiesparend und leistungsstark. Ist die alte Heizungspumpe defekt und muss ausgetauscht werden oder möchten Sie einfach energetisch sparsamer und besser angepasst heizen, bieten die Grundfos-Pumpen ein bedarfsgerechtes Angebot. Mehr als 220 verschiedene Varianten von modernen Pumpen fertigt das Unternehmen. Die hochwertigen Heizungspumpen und Umwälzpumpen können Sie hier bei eBay von vielen Verkäufern zu günstigen Preisen finden. Die Angebote umfassen neue Pumpen und Produkte aus zweiter Hand. 

Welche Vorteile bietet mir eine Heizungspumpe?  

  • gute energetische Anpassung an den Bedarf
  • Energieersparnis
  • starke, sehr moderne Motoren
  • öffentliche Förderung beim Austausch der Heizungspumpe

Seit 2016 können Hausbesitzer für den Austausch der Heizungspumpe eine öffentliche BAFA-Förderung in Anspruch nehmen. 

Wie wirkt sich der Austausch der Heizungspumpe auf den Energieverbrauch aus? 

Um Heizenergie im Haus zu sparen, muss nicht immer gleich eine neue Heizungsanlage installiert werden. Oft liegt der hohe Energieverbrauch beim Heizen einfach nur an der Heizungspumpe. Vielleicht ist die alte Pumpe nicht mehr ausreichend leistungsstark. Möglich ist aber auch, dass die Pumpe für das Haus einfach zu groß ist. Eine neue, energiesparende Pumpe kann Energieeinsparungen bis zu 70 Prozent zur Folge haben. Der Austausch lohnt sich. Die Grundfos-Heizungspumpen sind mit neuen, modernen Motoren ausgestattet. Dabei werden die gesetzlichen Anforderungen an die energetische Effizienz sogar noch übertroffen. Der Austausch der Heizungspumpe ist entschieden einfacher als der Einbau einer neuen Heizung, und die Ersparnisse sind beträchtlich. 

Welche Aufgabe erfüllt die Umwälzpumpe bei der Heizung? 

Die Umwälzpumpe bzw. die Heizungspumpe ist das eigentliche Zentrum Ihrer Heizanlage. Sie sorgt dafür, dass sich das erhitzte Wasser durch den gesamten Heizungskreislauf bewegt. Ist die Heizungspumpe defekt oder falsch bemessen, so funktioniert die Heizung nicht mehr ausreichend oder sie schaltet sich gänzlich ab. Daher sollten Sie, wenn es um eine effiziente Heizung geht, erst einmal einen kritischen Blick auf Ihre Umwälzpumpe werfen. 

Wie wird die Heizpumpe ausgetauscht? 

Sie möchten eine sparsame Pumpe von Grundfos kaufen und selbst einbauen? Dann sollten Sie vor allem erst einmal die Rohre reinigen, nachdem die alte Pumpe abgebaut ist. Dabei sollte auch gleich kontrolliert werden, ob es schadhafte Stellen gibt. Danach kann die Pumpe eingebaut werden. Nach dem Einbau muss ein hydraulischer Abgleich vorgenommen werden, um zu prüfen, ob die Warmwasserversorgung aller Heizkörper im Haus gesichert ist. Der Wechsel der Umwälzpumpe durch einen Fachmann ist allerdings sicherer und zeitsparender.