Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Grundfos Garten-Bewässerungs-Pumpen – die Power für den Garten

Ihre Gartenpumpe hat nicht genug Power und Ihre Pflanzen brauchen mehr Wasser? Dann könnte die Grundfos Brunnenpumpe genau die richtige Lösung für Sie sein. Grundfos Gartenpumpen überzeugen vor allem durch ihre Bauart und die umfangreichen Anwendungsbereiche. Sie bekommen hier ein Produkt von einem bekannten Hersteller, der damit wirbt, dass Geräte wie die Grundfos Brunnenpumpe wartungsfrei und störungsunempfindlich sind. Die Pumpen arbeiten leise, verfügen über Metallanschlüsse und besitzen einen eingebauten Schmutzfilter.

Was macht die Grundfos Pumpe so besonders?

Mit Hinblick auf die Arbeit im Garten leistet die Grundfos Pumpe exakt das, was sie leisten soll – sie liefert Wasser. Doch die Modelle eignen sich auch oftmals als Tauchpumpen, die durch ihre starke Leistung und Saugkraft stets genug Wasser aus den Tiefen an die Oberfläche befördern können. Sie sind nicht nur selbstansaugend und mit Aufhängeösen ausgestattet, sondern verfügen auch über Luftkühlungen. Grundfos Gartenpumpen liefern auch bis in das Obergeschoss und erhalten dabei stets den notwendigen Druck aufrecht. Und das Beste: sie arbeitet dabei extrem leise.

Wodurch unterscheiden sich die Grundfos Garten-Bewässerungs-Pumpen voneinander?

Entscheidend dafür, welche Pumpe die beste ist, ist vor allem die gewünschte oder benötigte Fördermenge, die sich bei den einzelnen Modellen stark unterscheidet. Die Bandbreite reicht von 50 l/h bis hin zu 5000 l/h. Die Förderhöhe nimmt hier natürlich ebenfalls Einfluss auf die Fördermenge und den Preis, der sich daraus ergibt.

Was kosten Grundfos Garten-Bewässerungs-Pumpen?

Wer sich für Grundfos Garten-Bewässerungs-Pumpen interessiert, wird mit den unterschiedlichsten Preiskategorien konfrontiert. Unter anderem können Sie die Artikel auch gebraucht kaufen, um Ihr Budget zu schonen. Die größeren Modelle warten mit Preisspannen zwischen 300 und 700 Euro auf. Allerdings erhalten Sie auch für kleinere Aufgaben mit geringen Fördermengen – besonders gebraucht – günstigere Varianten im Bereich von 200 Euro. Schauen Sie doch einfach auch in den Kategorien 'Garten-Bewässerungssysteme' und 'Sonstige Garten-Bewässerungssysteme' vorbei und stöbern Sie hier nach etwas Passendem!

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet