Ergebnisse in Golfbälle

1-25 von 11.355

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Golfbälle - alles zu Aufbau, Spin und Kompression

Die technologische Entwicklung im Golfsport schreitet schnell voran. Die Suche nach dem richtigen Ball für Ihr Spiel kann inzwischen so entscheidend sein, wie die Auswahl der passenden Golfschläger und Golftees. Verschiedene Spezifikationen sind bei der Wahl eines Golfballs zu berücksichtigen. Neben neuen Artikeln von Herstellern wie Nike und Wilson finden Sie bei eBay sogenannte Lakeballs - das sind Golfbälle, die aus einem Hindernis geborgen wurden und meist in großer Stückzahl preiswert angeboten werden.

Wie sind Golfbälle aufgebaut?

Ein einteiliger Golfball ist ein preiswerter, weicher und haltbarer Golfball. Jedoch ermöglicht er wegen seiner niedrigen Kompression keine großen Distanzen. Ein zweiteiliger Golfball wird von den meisten Freizeit-Golfern benutzt, weil er Haltbarkeit mit maximaler Distanz verbindet. Drei- und vierteilige Golfbälle sind weicher und bieten mehr Spin. Dies verleiht einem erfahrenen Spieler eine bessere Kontrolle über die Flugbahn des Balles. Die neueste Entwicklung ist der fünfteilige Golfball. Während diese Modelle zu den kostspieligen Golfbällen gehören, bietet Sie gleichzeitig viel Potenzial zur Leistungssteigerung.

Welchen Einfluss hat der Spin?

Golfbälle mit wenig Spin neigen dazu, die seitliche Drehbeschleunigung Ihrer Abschläge zu verringern. Dies strafft die Flugbahn des Balls. Golfbälle mit einem mittleren Spin vereinen das Beste aus Distanz und Ballgefühl. Golfbälle mit hohem Spin eignen sich aufgrund ihrer hohen technischen Anforderungen eher für erfahrene Spieler.

Wie wichtig ist die Kompression?

Kompression ist ein Maß für die Ablenkung, die ein Golfball erfährt, wenn er getroffen wird. Sie wird zwischen 0 und 200 gemessen; dabei steht 200 für einen Golfball ohne Kompression und 0 für einen Golfball mit einer Abweichung von 5 mm oder mehr. Die meisten Golfbälle liegen zwischen 50 und 100. Niedrig-Kompressionsbälle sind weicher. Sie bedürfen einer höheren Kompression durch die Schlageinwirkung, um eine größere Distanz zurückzulegen. Golfbälle mit einer hohen Kompression bieten mehr Kontrolle und werden von erfahrenen Spielern verwendet, die höhere Schwunggeschwindigkeiten erzeugen können, um den Ball zu komprimieren.

Ihre Meinung - opens in new window or tab