Gewehrhalter

Gewehrhalter für Ihre Lieblingswaffe

Wenn Sie Schießen zu Ihren Hobbys zählen und sich zusätzlich für Antiquitäten begeistern können, dann kommen Sie nicht drum herum, sich bei Gelegenheit mal ein paar Zubehörartikel anzuschauen. So gibt es zum Beispiel unterschiedliche Gurte oder eben auch Gewehrhalter. Die sind besonders wichtig, da Sie mithilfe dieser Halterungen Ihre Waffen sachgerecht lagern können. Ein weiterer Bonus ist, dass diese kleinen Ablagen sich positiv auf das Gesamtbild Ihrer Wohnung auswirken. Schließlich können Sie sie ebenfalls für Ihre alten Gewehre nutzen. Die Gewehrhalterungen gibt es in den verschiedensten Variationen, sodass Sie die Möglichkeit haben, sich eine auszusuchen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Sie sollten allerdings darauf aufpassen, dass die Halterung die richtige Größe hat. Ein G36 Sturmgewehr von Heckler & Koch ist natürlich etwas größer als das G3. Gerade für diese Waffen, die auch bei der Bundeswehr eingesetzt werden, gibt es unterschiedliche Halterungen, die von der NATO abgesegnet werden. So können Sie sich sicher sein, dass die Halterung nicht nur perfekt auf Ihr Gewehr abgestimmt wurde, sondern auch Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Was für Gewehrhalterungen gibt es?

Die unterschiedlichen Halterungen gibt es nicht nur für Militärwaffen. Als Jäger greifen Sie schließlich auf ein gänzlich anderes Arsenal zurück. Das führt natürlich zu ganz unterschiedlichen Ansprüchen. Wenn Sie zum Beispiel gerne in die Wildnis ziehen, um Wild zu schießen, müssen Sie Ihre Waffen natürlich so transportieren, dass sie möglichst unbeschadet Ihr Ziel erreichen. Für solche Fälle eignen sich Halterungen, die Sie einfach in Ihr Auto einbauen können. So sind Sie in Sachen Waffentransport stets auf der sicheren Seite. Sobald Sie mit dem Jagdgewehr unterwegs sind, kann es nerven, das Gewehr die gesamte Jagd über in den Händen zu tragen. Ein Tragegurt könnte das ganze Prozedere wesentlich erleichtern. Schließlich müssen Sie ab und an auch mal loshechten und da ist eine gewisse Bewegungsfreiheit definitiv von Vorteil. Wenn Sie Ihre Waffen besonders schonen wollen, sollten Sie auf magnetische Gewehrhalter für Ihren Waffenschrank zurückgreifen. Historische Ableger können Ihre Wohnung zusätzlich verschönern. Das ist gerade für Antiquitätensammler etwas ganz Besonderes.

Wie verwende ich einen Gewehrhalter?

Wenn Sie sich für die Magnethalterung für Ihren Waffenschrank entscheiden, können Sie ihn so anbringen, dass jedes Gewehr ausreichend Platz hat. Andere Halterungen wirken als simple Ablagen. In die können Sie Ihre Lieblingswaffe einfach legen, ohne dass Sie dabei etwas beachten müssten. Für das Auto gibt es dagegen Gurte, die Sie über die Rückbank spannen. Auch hier können Sie keine Fehler machen. Die Gewehre werden lediglich durch die Gurte geschoben.