GSM Module – perfekt für Bastler und Planer

Daten stellen in unserer heutigen, schnelllebigen Welt voller technologischer Errungenschaften eine immer wichtigere Quelle von Informationen dar. Schon lange nicht mehr sind Datenströme alleine Daten aus dem Web vorenthalten, also Mails oder einfachen Browserinhalten. Mit der richtigen Hardware können Sie weitaus mehr bewerkstelligen – und auf zahlreiche interessante Quellen zugreifen. So ist es für Betreiber von Smart-Home-Häusern bestimmt wichtig zu erfahren, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, Daten direkt an das Smart Home zu versenden. Auch für die Überwachung von Maschinen Verantwortliche, also beispielsweise Fertigungsanlagen, Kameras oder auch Windenergieanlagen in Windparks, profitieren davon, relevante und kritische Informationen in Echtzeit zugestellt zu bekommen. Das Wunderwerk, das diese Datenströme bewältigen kann und das Sie besonders leicht einrichten können, heißt GSM Modul. Lebensrettend kann der Einsatz eines solchen Moduls auch sein, wenn Sie es in einer Alarmanlage als Zubehör betreiben. Sie sehen schon: Die Möglichkeiten der Nutzung sind schier endlos.

Worin liegen die Vorteile eines GSM Moduls?

GSM steht als Abkürzung für den recht sperrigen Ausdruck Wort "Global System for Mobile Communication", bedeutet also "Globales System für mobile Kommunikation." Damit ist ein Standard für die volldigitalen Mobildunknetze vor allem in Hinsicht auf die paketvermittelte Datenübertragung und den Versand und Empfang von Kurzmitteilungen, beispielsweise SMS, gemeint. Seit 1992, dem Jahr, in dem die Netze an den Start gegangen sind, hat sich viel getan, die Technik wurde kontinuierlich verbessert und weiter entwickelt. Meilensteine sind dabei die Übertragung der GSM-Standardisierungsaktivitäten nach 3GPP im Jahr 2000 oder die Nutzung von SIP-Nummern mit GSM im Jahr 2007. Dadurch ist es möglich, eine effiziente und – bei der Nutzung entsprechender Tarife – kostengünstige Vermittlung zu betreiben. Noch immer erfreut sich GSM dank einer maximalen Kompatibilität zu vielen Netzen und zu verbreiteter Hardware einer sehr großen Beliebtheit, die entsprechenden Platinen und Entwicklungskits spielen bei vielen Bastlern und Profis noch immer eine gewichtige Rolle.

Welche Anwendungsbereiche gibt es für GSM Module?

Neben den typischen Anwendungsbereichen wie Sicherheit oder Kommunikation bringen findige Bastler die GSM Module auch in der elektrischen Messtechnik zum Einsatz. Dies hat durch das Konzept des konstanten Datenstroms den Vorteil, dass Sie jederzeit über Änderungen in den Messwerten Bescheid wissen und so bei kritischen Werten in der Lage sind, schnell zu reagieren. Entsprechend einfach ist es, bei eBay nicht nur ein sehr großes Angebot an GSM Modulen ausfindig zu machen, sondern auch das passende Zubehör, mit dem Sie Ihre Module sinnvoll erweitern. Viele Module kommen dabei in speziell zusammengestellten Sets, sodass Sie in der Lage sind, sofort mit dem Einbau zu beginnen.