Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Frixion-Ersatzminen – für die Tintenschreiber von Pilot

In jedem Fall empfiehlt es sich, Ersatzminen zu kaufen, um Kosten zu sparen. Gleichzeitig leistet man einen Beitrag zum Umweltschutz, wenn man keinen neuen Stift kauft. Die Besonderheit der Frixion-Stifte besteht darin, dass sich mit ihnen Geschriebenes oder Skizziertes mit einer Art Radiergummi entfernen lässt. Anschließend nimmt man die Korrektur mit demselben Stift vor. Pilot-Tintenschreiber gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen und mit verschiedenfarbigen Minen. Bei eBay haben Sie die Möglichkeit, Ersatzminen in Ihrer bevorzugten Farbe oder in Form von Sets mit mehreren Farben auszuwählen.

Was zeichnet die Frixion-Tintenroller aus?

Bei einem herkömmlichen Kugelschreiber oder Gelschreiber lässt sich das Geschriebene bei Bedarf nicht problemlos entfernen. Die Frixion-Minen und die Frixion-Ersatzminen sind mit Füllerpatronen vergleichbar, die mit einer speziellen Tinte gefüllt sind. Sobald Sie mit der am Schaftende befestigten Gummispitze über das Geschriebene oder über das Gezeichnete reiben, ist es gelöscht. Die Voraussetzung besteht darin, dass eine Mindesttemperatur von 65 Grad Celsius erreicht wird. Das Unternehmen Pilot bezeichnet diese Tinte als metamorphe Tinte.

Wer hat die Tintenroller entwickelt?

Der Erfinder der metamorphen Tinte ist die im Jahr 1918 gegründete, in Tokio ansässige K.K. Pilot Corporation. 1975 gelang es einem der Wissenschaftler dieses Unternehmens, einen Farbstoff zu entwickeln, der bei Temperaturveränderungen seine Farbe ändert. Diesen Farbstoff nutzte man erfolgreich für die Herstellung thermosensitiver Tinte. Unter anderem setzte man die Metamo-Tinte für den Aufdruck der Tickets für die Olympiade in Los Angeles im Jahr 1984 ein. 2002 kam der Pilot Illusion auf den Markt und 2006 erstmalig ein Stift der Produktreihe Frixion.

Welche Frixion-Stifte stehen zur Auswahl?

Mittlerweile gibt es sechs Hauptarten von Frixion-Stiften mit bis zu zwölf Farben. Sie finden Ersatzminen für die Varianten Frixion Ball, Frixion Clicker, Frixion Slim und Frixion Point. Der Pilot Frixion Point lässt ähnlich feine Linien zu wie Feinminenstifte für technische Zeichner. Die Modelle Ball und Clicker sind in verschiedenen Stärken erhältlich.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet