Frack Schwarz

Frack Schwarz – ein besonderes Kleidungsstück für den Mann mit Stil

Ein schwarzer Frack oder ein Frack im Allgemeinen ist etwas, das man heute kaum noch sieht, außer zu gehobenen gesellschaftlichen Anlässen – da ist er das männliche Kleidungsstück mit Stil. Auch als Kostüm zu Fasching ist ein schwarzer Frack beliebt, wenn man sich als ein Mann aus dem späten 19. Jahrhundert verkleiden möchte. Manchmal sieht man noch Zirkusdirektoren oder andere Showmaster mit einem schwarzen Frack. So ist der Frack aus dem Alltag zum größten Teil verschwunden. Der Frack ist eines der besten Kostüme für Männer, die sich nicht gerne verkleiden – schließlich trägt man bloß einen etwas anderen Anzug. Bei eBay finden sich Fracks in vielen Größen für Männer, die sich sicher auf gesellschaftlichem Parkett bewegen, oder das Kleidungsstück bei einem Kostümball tragen möchten.

Was genau macht einen schwarzen Frack aus?

Ein Frack sieht für jemanden, der sich damit nicht auskennt, zunächst einmal aus wie ein langes Sakko. Aber das ist nicht richtig, wenn man einmal näher hinschaut, denn nur der hintere Teil eines Fracks ist sehr lang. Der vordere Teil ist vielmehr kürzer als ein normales Sakko. Er reicht oft nur kurz über den Bauchnabel, sodass der Frack vorne bündig mit dem Hosenbund abschließt. Dadurch fällt die Knopfleiste eines Fracks recht kurz aus. Hinten reicht ein Frack dabei nicht selten bis zur Kniekehle oder sogar darüber hinaus. Auch der Bund eines Fracks an sich unterscheidet sich von dem eines Sakkos. Er verläuft leicht schräg, sodass der Frack an den Seiten weiter oben abschließt als in der Mitte. Eine Besonderheit der Rückseite eines Fracks ist, dass diese geteilt ist. So hat man keinen halben Rock an der Hinterseite, sondern vielmehr zwei lange Stoffstreifen, die sich hinter den Beinen befinden.

Welche Eigenschaften haben die Fracks, die man heute kann?

Fracks werden heute nicht mehr im Alltag, sondern insbesondere zu besonderen gesellschaftlichen Anlässen getragen. Hierbei kann es sich um einen Abendball, eine große Tanzveranstaltung oder ein festliches Essen mit Prominenz aus Wirtschaft, Politik und Kultur handeln. Ansonsten findet man den Frack häufig als Kostüm im Kostümverleih für Fasching- oder für Karnevalssitzungen. Auch in der Requisite vieler Theater sind Fracks für bestimmte Rollen und Aufführungen vorhanden. Diese sind oft in Handarbeit hergestellt und daher qualitativ recht hochwertig. Allerdings sind sie in der Regel schon getragen und können daher Gebrauchsspuren aufweisen. Wenn derartige Kleidungsstücke angeboten werden, sollte man nicht zögern, sie zu kaufen. Es könnte ja ein berühmter Schauspieler diesen Frack bereits getragen haben!