Kategorien

Foto und Camcorder – Schnappschuss und Kunstwerke direkt aus dem Leben

Fotos und Filme sind aus dem modernen Alltag nicht wegzudenken. Dank moderner Digitaltechnik kann heute jeder Moment, jedes Erlebnis auf eine Fotografie oder Bewegtbild gebannt und zur bleibenden Erinnerung werden. Die technischen Möglichkeiten sind umfangreich: Von der im Smartphone eingebauten Kamera bis zur Spiegelreflex für Profis, vom Camcorder bis zur Drohne ist für jeden Anspruch das passende Gerät dabei. Um die richtige Ausrüstung für Film und Foto zu finden, müssen Sie sich zunächst eine Frage beantworten: Welche Art von Bild wollen Sie machen? Anhand Ihrer Foto-Gewohnheiten kaufen Sie sich die richtige moderne Foto-Ausrüstung oder Camcorder gebraucht oder neu.

Welche verschiedenen Arten von Foto-Apparaten gibt es?

Wenn Sie Kameras günstig kaufen wollen, ist die optische Konstruktion wichtigstes Kriterium. Es gibt verschiedene marktrelevante Formen:

  • Sucherkameras: Neuwertige Kompaktkameras sind meist Sucherkameras. Bei einer solchen günstigen Kamera dient das Objektiv der Belichtung des Filmes beziehungsweise der digitalen Bilderfassung. Das Okular hat eine separate Optik.
  • Spiegelreflex-Kamera: Bei Spiegelreflex oder SR-Kameras wird das Bild durch das Objektiv auf einen Spiegel reflektiert und durch einen komplexen optischen Aufbau im Sucher sichtbar. Es findet keine Verschiebung zwischen Blick- und Aufnahmeachse statt – optimal für Profi-Fotografie.
  • Bridge-Kameras und spiegellose Systemkameras werden immer beliebter und vereinen Features der Spiegelreflexkamera mit Vorteilen wie geringerem Gewicht oder vereinfachter Bedienung.

Welche Kamera brauche ich für meine Foto-Projekte?

Wenn Sie sich eine vielseitige Kamera für Hand- oder Hosentasche wünschen, die Sie im Alltag mitführen können, sind Sie mit einer digitalen Kompaktkamera gut beraten. Dank Automatik-Einstellung gelingen Ihnen auch ohne Fachkenntnisse passable Fotos. Für höhere Ambitionen und mit solidem optischem Wissen entscheiden Sie sich für eine Bridge- oder Systemkamera. Bei Letzterer können Sie Objektive tauschen und haben manuelle Einstellungsmöglichkeiten – Spiegelreflex „light“. Die Bridgekamera ist einfacher zu bedienen und hat einen großen optischen Zoombereich, aber keine Objektivwechsel-Möglichkeit. Sie ist eher eine Alternative zur Kompaktkamera. Wenn Sie auf Profilevel fotografieren, führt an der edlen Spiegelreflexkamera kein Weg vorbei.

Welche Merkmale sollte die Kamera für das perfekte Foto haben?

Geht es Ihnen um Schnappschüsse oder ernsthaftes Hobby? Davon hängt ab, ob Sie auf Features wie auswechselbare Objektive oder manuelle Einstellungen Wert legen oder eine möglichst einfache Bedienung im Vordergrund steht. Folgende Details sind bei jeder guten Kamera wichtig:

  • Auflösung: Für den Hausgebrauch ist eine Auflösung von 6 Megapixeln für gute Bildqualität ausreichend.
  • Lichtstärke: Die erkennt man am Blendenwert – F3.5 sollten es sein, besser ist ein noch kleinerer Wert.
  • Zoom: Mindestanforderung sollte ein dreifaches optisches Zoom sein.

Weitere sinnvolle Features sind ein Bildstabilisator, gute Displays und Anschlüsse für USB- oder Videokabel.

Wie funktioniert ein Camcorder eigentlich genau?

Obschon viele aktuelle Fotoapparate eingebaute Videofunktionen haben: Wer filmen will, sollte zur Bewegtbildkamera greifen. Ein Camcorder vereint zwei Geräte: Kamera und Rekorder. Ursprünglich wurde das von der Linse eingefangene Bild vom Rekorder analog auf ein Magnetband aufgezeichnet, ab Mitte der 90er-Jahre kamen digitale Aufzeichnungen wie DV (Digital Video) auf, bei denen Einzelbilder komprimiert auf das Speicherband gebracht wurden. Mittlerweile werden auch bei Camcordern bandlose, digitale Speichermedien wie Speicherkarten oder kleine Festplatten eingesetzt. Ein vielseitiger Camcorder kann seine Aufzeichnungen wiedergeben wie ein Videorekorder bzw. DVD-Player, entweder direkt per Display oder an einen Bildschirm angeschlossen.

Welcher Camcorder eignet sich für meine Filme?

Die am weitesten verbreitete und zugleich für den universalen Einsatz geeignete Camcorder-Variante ist das Handheld-Gerät. Moderne Modelle sind kompakt und leicht mit einer Hand zu halten. Aber auch Camcorder werden immer kleiner: Mini-HD-Camcorder haben in der Zwischenzeit Hosentaschenformat erreicht. Die Bildqualität und technischen Features halten dennoch mühelos mit den größeren Geräten mit – analog zum Kompakt-Fotoapparat eignen die Geräte sich für spontane Filmclips. Sie wollen filmen, gleichzeitig aber die Hände frei behalten? Miniatur-Camcorder wie die GoPro lassen sich etwa auf Schulter oder Helm befestigen, um Actionaufnahmen, beispielsweise beim Radfahren, zu machen.

Worauf sollte man beim Kauf des Camcorders achten?

Das Wichtigste beim Filmen ist eine sichere Hand, sonst gibt es verwackelte Bilder. Ein Bildstabilisator ist eine zusätzliche Hälfte. Um die Aufnahmen später problemlos zu speichern und abzurufen, sollte der Rekorder verschiedene Videoformate beherrschen, idealerweise MP4 und AVCHD. Für das spätere Anschauen auf großen Bildschirmen ist auch die Auflösung wichtig: Mit Full-HD sind Sie auf der sicheren Seite. Der Zoom sollte zwischen 10- und 30-fach angesiedelt sein. Wie beim Fotoapparat ist auch bei einem Camcorder ein lichtstarkes Objektiv sinnvoll: Damit bekommen Sie selbst bei schlechten Beleuchtungsverhältnissen gute Bilder. Komfortable Bedienung leistet bei modernen Camcordern ein Touch-Display.

Welches Zubehör brauche ich für meinen Camcorder?

Das komfortable Filmen mit dem Camcorder wird mit dem passenden Zubehör noch einfacher. Unbedingt dazu gehören

  • Ladegeräte und Akkus zum Wechseln
  • Speicherkarten (oder alternative Medien wie Mikrodrives)
  • Kameratasche für den sicheren Transport und die Aufbewahrung des Camcorders
  • Videoleuchte zum Ausleuchten der Szene bei schlechter Beleuchtung oder nachts
  • HDMI-Kabel (High Definition Media Interface) – damit schließen Sie den Camcorder direkt zum Beispiel an geeignete TV-Geräte an.

Ob Sie die schönen Momente des Lebens fotografieren oder Ihr eigener Regisseur sein wollen: Mit einer hochwertigen Kamera fürs Foto oder Camcorder kaufen Sie Geräte für bleibende Erinnerungen.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel.