Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kettenschärfgeräte für hervorragende Ergebnisse bei hohen Anforderungen

Mit einem Kettenschärfgerät stellen Sie die ursprünglich hohe Effizienz Ihrer Kettensägen wieder her. Die leistungsfähigen Produkte der Markenhersteller liefern eine gratfreie Schneidekante aus Chrom und schleifen ohne jede Ausfransung. Damit ergeben sich in der Praxis besonders scharfe Ketten, mit denen Sie für jeden fordernden Einsatz gerüstet sind.

Sägekettenschärfgerät mit standsicherer Befestigung kaufen

Für die Sicherheit während der Verwendung der Kettenschärfgeräte ist es entscheidend, dass die Geräte fest an der Werkbank verankert sind. Gute Produkte ermöglichen eine einfache Montage an der Werkbank sowie eine unkomplizierte Fixierung der Kette im Schärfgerät selbst. Die Befestigung erfolgt dabei zum Beispiel über starke Spannvorrichtungen, mit denen eine hohe Kraft erzeugt werden kann.

Ein leistungsstarker Motor ist essenziell

Professionell ausgelegte Geräte erkennen Sie an einer hohen Motorleistung. Kettenschärfgeräte mit 65 Watt liefern bereits genügend reine Motorleistung, um Ihre Ketten schnell und zuverlässig zu schärfen. Spitzenmodelle erreichen eine maximale Leistung von 200 Watt und eignen sich damit für anspruchsvolle Aufgaben. Neben der Motorleistung kommt es bei Kettenschärfgeräten auch auf die Komfortmerkmale an. Dazu gehört zum Beispiel eine Beleuchtung, die den zu schärfenden Bereich erhellt. Ebenfalls wichtig ist ein Schleifkopf mit einem großen Griff, damit Sie den Kopf während des Schleifvorgangs mühelos schwenken können.

Kompatibilität mit verschiedenen Sägetypen

Damit Sie Ihre neuen Kettenschärfgeräte in der Praxis auch tatsächlich verwenden können, müssen diese mit Ihren Motorsägen kompatibel sein. Eine Kompatibilität besteht dabei in der Regel mit allen gängigen Sägetypen mit einer Stärke von etwa 1,1 bis 2,0 mm. Achten Sie hier genau auf die Angaben des Herstellers.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet