Formsand

Der hochwertige Formsand für plastische Metallarbeiten

Formsand kann man in manchen Gegenden ganz einfach in der Natur finden, aber das gleicht einer Goldgräbersuche und ist eher eine große Glückssache. Zum Glück müssen Sie sich aber nicht jetzt extra dazu in der Natur auf die schwierige Suche machen, denn Sie finden den perfekten Formsand auch bequem hier bei eBay. Den Formsand kann man sich vorstellen wie ein Pulver, das mit Öl versetzt wurde. Formsand ist ein natürliches, in Gebirgen vorkommendes Gemisch aus Quarzsand und Ton. Früher verwendete man den Formsand im Eisenguss, mittlerweile wird dafür aber synthetischer Formstoff genommen. Es kann alles gegossen werden, was das Herz begehrt. Sogar Schmuckstücke kann man damit herstellen. Selbstverständlich gibt es hier bei uns auch noch die passenden Gießformen aus der Gießerei-Industrie, damit Sie gleich mit dem Gießen beginnen können.

Welche Eigenschaften hat der Formsand?

Der Formsand ist ein natürliches Ergebnis von Gesteinsverwitterung. Um ein wirklich gutes Formmaterial zu bekommen, muss der Formsand gute Eigenschaften haben. Erstens muss er sehr hitzebeständig sein, um dem geschmolzenen Metall noch standzuhalten. Wichtig ist auch, dass der Formsand über eine hohe Druckfestigkeit verfügt, damit die Formen unter dem Druck des flüssigen, schweren Metalls nicht kaputt gehen. Auch muss er dem Druck des schweren Gießmetalls aushalten können. Davon abgesehen sollte der Formsand außerdem gut formbar sein, damit man auch die gewissen Einzelheiten des Modells herausarbeiten kann. Hier bei eBay können Sie sich viele verschiedene Angebote zum Thema Formsand ansehen und in Ruhe den passenden heraussuchen. Ganz wichtig ist, dass der Formsand kein Spielsand für Kinder ist, sondern für Handwerker oder Industriefachleute, die sich mit der Arbeit mit Formsand und mit der Gießerei gut auskennen.

Wie kommt der Formsand zum Einsatz?

Wenn man einen Gegenstand aus Metall gießen möchte, zum Beispiel Zinnfiguren-Zubehör, muss man zunächst ein perfektes Modell davon anfertigen. Dieses Modell drückt man dann in einen Formkasten, der mit Formsand gefüllt ist. Dabei nimmt der Formsand die gewünschte Form des Modells an und die fertige Gussform ist einsatzbereit. Wenn man nun das heiße und flüssige Gussmetall einfüllt, erhält man die Form, die man herstellen wollte. In den verschiedenen Kategorien können Sie den passenden Sand für Ihren gewünschten Einsatzzweck aussuchen. Der Formsand kommt auch im Kunsthandwerk zum Einsatz. So können feine Zinnfiguren im Formsand gegossen werden, auch andere Figuren sind möglich. So kann man zum Beispiel auch Schachfiguren selber gießen, wenn man möchte. Der Fantasie sind bei der Gießerei und Formerei mit Formsand keine Grenzen gesetzt.