Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mit dem Flohmarkttisch bestens ausgerüstet zum Verkauf

Alte oder nicht mehr benötigte Sachen nehmen schnell viel Platz weg und stören nur noch. Es ist aber oft zu schade, sie in den Müll zu bringen. Immerhin könnten sich andere Menschen noch dafür interessieren. Daher gibt es bereits seit langer Zeit die Flohmärkte. Haben diese früher ihrem Namen noch alle Ehre gemacht, da in der Kleidung häufig Flöhe zu finden waren, so sind sie heute ein Ort der Entdeckungen. Möchten Sie selbst auf einem Flohmarkt verkaufen, brauchen Sie das passende Zubehör. Dazu gehört der Flohmarkttisch. Anders als Messemöbel oder Messetheken ist der Tisch natürlich weniger robust, bietet aber viel Platz für Ihre Sachen.

Was sollte ein Flohmarkttisch mitbringen?

Möchten Sie einen Flohmarkttisch neu oder gebraucht kaufen, sollten Sie natürlich wissen, worauf hierbei zu achten ist. Bei den meisten Veranstaltungen wird die Fläche pro Meter abgerechnet. Häufig weisen die Flohmarkttische daher eine Größe von mindestens einem Meter auf. Meist sind sie sogar noch länger. In der Tiefe sind sie variabel. Zudem sollte der Flohmarkttisch einfach zusammenklappbar sein und nicht viel Platz einnehmen. Bei der Fahrt zum Flohmarkt haben Sie meist viele Kisten im Auto. Der Tisch sollte so wenig platzsparend wie möglich ausfallen. Gerne kommen für die Flohmärkte Tapeziertische zum Einsatz, da diese die meisten Anforderungen erfüllen.

Wie robust ist ein Flohmarkttisch?

Der klassische Flohmarktisch ist mit dünnen Streben versehen und damit sehr gut für den Verkauf von leichteren Dingen wie Kleidung, Spielwaren oder auch etwas Geschirr geeignet. Möchten Sie Produkte verkaufen, die ein hohes Gewicht besitzen oder schnell kaputtgehen können, dann sollten Sie auf eine robuste Variante zurückgreifen. Achten Sie dafür auf breite Tischbeine und eine dicke Tischplatte. Ergänzend zu einem Flohmarkttisch für leichte Sachen können Sie zudem einen Campingtisch aufstellen oder Kleidung an einem Kleiderständer auf dem Flohmarkt in Szene setzen. Je abwechslungsreicher der Stand, desto größer sind Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Verkauf.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet