Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Feuerwehrschlauch – schnelle Beförderung von Wasser

In vielen Bereichen muss Wasser gefördert werden – bei der Feuerwehr ebenso wie auf Baustellen, in der Landwirtschaft, beim Katastrophenschutz und im Garten. Ein normaler Gartenschlauch reicht nicht immer aus, der Feuerwehrschlauch ist eine gute Alternative.

Welche Ausführungen stehen beim Feuerwehrschlauch zur Auswahl?

Der Feuerwehrschlauch wird in verschiedenen Durchmessern angeboten und ist dementsprechend genormt. Abhängig vom Durchmesser trägt der Schlauch die Bezeichnung A, B, C oder D. Sie erhalten den Schlauch in unterschiedlichen Längen und für unterschiedliche Druckbereiche. Das Material ist zumeist Polyester. Damit das Wasser nicht durch das Textilgewebe entweichen kann, sind Polyester-Schläuche innen mit Gummi beschichtet. Verschiedene Schläuche können Sie selbst auf Länge schneiden und mit Kupplungen ausstatten, während andere Schläuche bereits fertig konfektioniert sind und über Kupplungen verfügen. Die Kupplungen bestehen überwiegend aus Aluminium. Die oft auch Bauschlauch oder Industrieschlauch bezeichneten Modelle sind für die Gartenbau- und Kommunaltechnik perfekt. Zusätzlich können Sie Gartenbau- & Kommunaltechnik-Rasenmäher verwenden.

Die Schläuche stehen in verschiedenen Farben zur Auswahl. Es handelt sich zumeist um Flachschläuche, die zusammengerollt nur wenig Platz beanspruchen. Einige Schläuche sind auch als Rundschläuche aus Kunststoffmaterial verfügbar, sie werden teilweise auf einer Schlauchtrommel geliefert. Eine weitere Arbeitserleichterung im Garten oder Park bieten Ihnen die Gartenbau- & Kommunaltechnik-Motorsägen.

Welche Vorteile bietet der Feuerwehrschlauch?

Der Feuerwehrschlauch zeichnet sich durch Beständigkeit und Stabilität aus, er hält selbst starkem Wasserdruck stand. Er ist völlig frei von Schadstoffen und kann auch zur Förderung großer Mengen Trinkwasser verwendet werden. Mit den Kupplungen lassen sich die Schläuche schnell zusammensetzen. Große Mengen Wasser können in kurzer Zeit gefördert werden.

Was sollten Sie beim Kauf der Feuerwehrschläuche beachten?

Der Schlauch sollte im Durchmesser abhängig von der zu fördernden Wassermenge gewählt werden. Sie sollten auf die Angaben für den Druck achten, mit dem der Schlauch belastet werden kann. Ist noch keine Kupplung vorhanden, müssen Sie darauf achten, in welcher Abmessung die Kupplungen für den Schlauch benötigt werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet