Fender

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
Fender Bassgitarren

Fender Bassgitarren

Gegründet 1946, bietet Fender Musikinstrumente und Verstärker von Vintage-Jazz bis Blues und Rock ‘n’ Roll. Ihre Gitarren sind E-Gitarren, Akustikgitarren und Bassgitarren. Schauen Sie sich bei Fender um, wenn Sie auf der Suche nach Bassgitarren sind.

Woraus besteht eine Bassgitarre?

Fender Bassgitarren bestehen aus drei Teilen:
Der Körper – Der größte Teil der Bassgitarre ist ihr kurzer oder langer Körper in Schwarz, Weiß, Creme und Rot. Ihre Hauptfunktion besteht in der Aufnahme magnetischer Tonabnehmer, die den Klang der schwingenden Saiten erfassen. Diese Schwingungen werden als elektronische Impulse an einen Verstärker übertragen, der diese in Schall umwandelt.
Der Hals – Der Hals ist ein langes Griffbrett, das mit dem Korpus der Gitarre verbunden ist. An ihm sind die Saiten befestigt. Durch Drücken der Saiten gegen den Hals kann der Benutzer die vom Bass erzeugten Töne verändern.
Der Kopf: Der Standardkopf befindet sich am Ende des Halses und verankert das andere Ende der an Saitenhaltern befestigten Saiten, die den Klang des Basses stimmen.

Welche Arten von Tonabnehmern gibt es für E-Bassgitarren?

Es gibt zwei Arten von Tonabnehmern für E-Bass-Gitarren. Alle Tonabnehmer sind mit einem Magnet ausgestattet, um den ein Kupferdraht gewickelt ist. Wenn die Saiten vibrieren, stören sie das Magnetfeld des Magnetes und senden eine kleine Spannung durch den Kupferdraht in den Verstärker, der die Schwingungen in Schall umwandelt.

Der Single-Coil: Ein Single-Coil besteht aus einem Permanentmagnet und einer aus dünnem Draht gewickelten Spule. Dies führt zu hellen klaren Tönen, kann aber auch zusätzliches Rauschen und Feedback auslösen.

Doppelspulen: Diese wurden entwickelt, um Hintergrundgeräusche zu bekämpfen. Auch als Humbucker bekannt, haben Doppelspulen zwei getrennte Drahtspulen um einen einzigen Magnet. Das Deluxe-Instrument verfügt über zwei getrennte Spulen, die jeweils zwei getrennte Saiten abdecken. Dies wird als Split-Coil bezeichnet.

Welche Arten von Fender Bassgitarren gibt es?

Die Precision Bass Gitarre ist eine frühe und standardisierte Ausführung von Fender. Der Precision Bass verfügt über einen Split-Coil-Tonabnehmer und einen konturierten 2-Horn-Korpus. Er ist mit einem klobigen Hals ausgestattet.
Die Jazz Bass Gitarre von Fender gibt es seit den 60er-Jahren. Der Jazz Bass verwendet zwei Single-Coils, die über getrennte Drehknöpfe verfügen. Die Gitarre hat einen schlanken Hals.

Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken bereitgestellt. eBay ist nicht mit Fender verbunden oder wird von Fender unterstützt.









Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet