Federzinken

Federzinken als Bestandteile der unentbehrlichen Grundausstattung in der Landwirtschaft

Federzinken gehören zur unverzichtbaren Ausrüstung aller Landwirte – vor allem bei der Bearbeitung des Bodens zum Bestellen der Felder. Für jede Bodenart und für jede Arbeit stehen die geeigneten Federzinken zur Verfügung. Diese unterscheiden sich zum Beispiel in ihrer Größe, in ihrer Form und in ihrer Stabilität voneinander, weshalb sie sich zum Teil für härtere oder für weichere Böden eignen. Grundsätzlich sind Federzinken unerlässlich, um den Boden für das Ausbringen der Saat vorzubereiten. Die neuen und gut erhaltenen, gebrauchten Federzinken aus dem umfassenden Sortiment von eBay erleichtern es Ihnen, den Boden für die erforderlichen Arbeiten aufzulockern.

Welche Federzinken stehen zur Auswahl?

Für die zahlreichen unterschiedlichen Arbeiten und Anforderungen gibt es viele verschiedene Arten von Federzinken. Das optimale Vorgehen bei der Vorbereitung des Bodens für die neue Saison hängt von der Härte und vom Zustand des Bodens ab. Demzufolge bestimmen die Härte und der Zustand des Bodens gleichzeitig, welches Werkzeug und welche Federzinken sich für die Umsetzung der jeweiligen Arbeitsaufgabe empfehlen. Eines haben aber alle Arten der Federzinken gemeinsam. Hierbei handelt es sich um ihre grundlegende Form. Sämtliche Ausführungen erinnern, von der Seite aus betrachtet, in ihrer Form an den Buchstaben S. Dies ermöglicht es dem Landwirt, die Federzinken mühelos in seinem Grubber oder in seiner Egge einzuhängen, um mit der Arbeit zu beginnen. Der Teil der Federzinken, der mit dem Boden in Kontakt kommt, fällt bei den einzelnen Varianten unterschiedlich aus. Beispielsweise haben Sie die Wahl zwischen allgemeinen Federzinken und speziellen Eggenzinken und Grubberzinken. Die herkömmlichen Federzinken erfüllen ihre Aufgabe, indem sie mit einer Spule in den Boden eindringen. Im Vergleich tauchen die Eggen- oder Grubberzinken mit einer Spitze in den Boden ein. Aus diesem Grund bieten sich diese für härtere Böden an.

Was ist bei der Auswahl von Federzinken zu berücksichtigen?

Über die Funktionalität von Federzinken entscheidet nicht ausschließlich ihre Form. Zusätzlich ist ein bestimmtes Gewicht erforderlich, damit sie in der Lage sind, harte Bodenarten zu verändern. In der Regel wiegen Federzinken 3 kg oder noch mehr, wobei eine Egge oder ein Grubber mit einzelnen Federzinken noch lange nicht komplett ausgestattet ist. Das hohe Gewicht weisen Federzinken auf, weil sie aus massivem Metall bestehen, was sie gleichzeitig außerordentlich strapazierfähig macht. Demzufolge lassen sich gebrauchte Federzinken in den meisten Fällen noch lange problemlos verwenden. Stöbern Sie durch die umfassende Auswahl von eBay und stellen Sie sich die optimale Ausrüstung für Ihre landwirtschaftlichen Arbeitsaufgaben zusammen. Freuen Sie sich auf eine ertragreiche Ernte.