Fahrradtaschen

Fahrradtaschen und Fahrradtaschen

Für Radsport-Enthusiasten, die gerne pendeln, Touren und Wandern, bieten Fahrradtaschen und Fahrradtaschen eine Möglichkeit, notwendige Gegenstände während der Fahrt zu tragen. Taschen, bei denen es sich um Packs oder Taschen handelt, die auf der Vorder-oder Rückseite eines Fahrrads an einem angebrachten Gepäckträger befestigt sind, variieren in Typ und Zweck. Die Identifizierung, wie Ihre Fahrradtasche verwendet wird, ist ein notwendiger Schritt, um die Richtige für Ihr Fahrrad zu kaufen.

Was sind die verschiedenen Arten von Panniers?

Genauso wie es verschiedene Arten von Fahrrädern und Zubehör für verschiedene Arten von Fahrern gibt, gibt es verschiedene Fahrradtaschen, um spezifische Rad-, Reise-und Verpackungsbedürfnisse zu erfüllen. Da diese Taschen eine Vielzahl von verschiedenen Gegenständen tragen können, ist es wichtig, die Fahrbedingungen zu identifizieren, unter denen die Tasche verwendet wird. Es gibt drei Hauptkategorien von Fahrradtaschen, die zu beachten sind:

  • Einkaufen. Für Radfahrer oder Fahrer, die in der Stadt oder in Städten leben, in denen die Verwendung eines Fahrrads eine praktische oder bevorzugte Reisemethode ist, bieten Einkaufstaschen die Möglichkeit, Lebensmittel oder andere Haushaltswaren auf ihr Fahrrad zu packen, um sie nach dem Kauf nach Hause zu transportieren. Suchen Sie nach Taschen mit großen Räumen sowie starren Seitenwänden, um zerbrechliche Gegenstände zu schützen.
  • Pendler. Für Radfahrer oder Fahrer, die ihr Fahrrad als Transport zur Arbeit verwenden, sind diese Packtaschen oft multifunktional und können sich schnell und einfach vom Fahrradträger lösen, um sie als Arbeitstaschen zu verdoppeln. Suchen Sie nach Modellen, die gut gepolsterte Fächer zum Schutz elektronischer Geräte wie Tablets, Laptops und Smartphones bieten.
  • Touring. Für Radfahrer, die ihr Fahrrad als Transport für Ausflüge und Reisen über einen Zeitraum von mehreren Tagen verwenden, bieten diese robusten Packtaschen Platz für grundlegende Reise-oder Campingausrüstung. Für eine größere Speicherkapazität wird häufig das Zwei-Taschen-System, eine Hecktasche sowie eine Fronttasche verwendet. Spezielle Gestelle für diese größeren Taschen und größere Gewichte können erforderlich sein.
Wie befestige ich eine Tasche an einem Fahrrad?

Die Tasche ist auf drei Arten am Gepäckträger befestigt:

  • Grundlegendes Haken-und Bungee-System. Hält leichtere Gewichte und ist leicht zu manipulieren und um den Schlauch des Fahrradträgers zu befestigen.
  • Sicheres Haken-und Bungee-System. Bietet eine stabilere Befestigung für die Tasche über Klemmen sowie Haken und Bungees. Dieses System funktioniert gut für Trailreiten, wo die Bedingungen rauer sind.
  • Schnellverschluss-Verschluss oder Hakensystem. Ermöglicht das einfache Entfernen der Tasche für Zugriffs-oder Doppelzwecke.
Was sollten Sie in einer wasserdichten Tasche suchen?

Wasserdichte Taschen sind oft erwünscht, um beim Radfahren Schutz vor Regen zu bieten. Wenn Sie nach einer wasserdichten Tasche suchen, sollten Sie Optionen in Betracht ziehen, die aus Materialien hergestellt sind, die als wasserdicht und nicht wasserfest eingestuft sind, wie z. B. High-Denier-PVC. Stellen Sie sicher, dass jedes Futter und jede Polsterung auch wasserdicht ist, um wertvolle Gegenstände wie elektronische Geräte zu schützen.