Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Fahrradkindersitze für vorne: Die Kleinsten fahren mit

Viele Eltern wollen heutzutage das Autofahren reduzieren und lieber auf das Fahrrad umsteigen. Um auch noch kleine Kinder mitnehmen zu können, bieten sich Kindersitze für vorne an. Damit Sie das Kind in Ruhe in den Fahrradkindersitz für vorne setzen können, brauchen Sie einen Seiten- oder noch besser Doppelständer fürs Fahrrad. Den ganzen Kleinkram, den man mit Kindern immer mitnehmen muss, verstauen Sie bequem in den Fahrradtaschen für den Gepäckträger oder einem Fahrradkorb für hinten, die Sie in der gleichnamigen Kategorie bekommen.

Welche Vorteile bieten Fahrradkindersitze vorne?

Wenn das Kind vor dem Lenker sitzt, hat man es immer im Blick. Das finden viele Eltern beruhigender als ein Kind, das hinter einem sitzt und von dem man nicht weiß, was es gerade macht.

Man kann auch problemlos während der Fahrt mit dem Kind in dem Fahrradkindersitz reden.
Durch die Befestigung des Fahrradkindersitzes für vorne ändert sich der Schwerpunkt des Rades nicht sehr. Das ist besonders wichtig, wenn das Kind in dem Sitz hin und her wackelt. Außerdem ist man durch den Sichtkontakt rechtzeitig gewarnt.

Welche Alternativen gibt es zu den Fahrradkindersitzen für vorne?

Als Alternative zu den Fahrradkindersitzen für vorne gibt es Fahrradkindersitze für hinten, die auf dem Gepäckträger montiert werden. Beliebt sind auch Kinderanhänger. Diese sind besonders bei mehreren Kleinkindern eine sinnvolle Alternative zu den Fahrradkindersitzen für vorne.

Was sollten Sie beim Kauf eines Fahrradkindersitzes für vorne beachten?

Der Kinderfahrradsitz für vorne sollte Fußstützen haben. In dem Kinderfahrradsitz muss sich ein Dreipunktgurt, auch Hosenträgergurt genannt, befinden. Selbst, wenn das vielleicht nicht die optisch schönste Variante ist, sollte der Kinderfahrradsitz für vorne aus einem Schalensitz bestehen. Dieser Sitz muss eine hohe Rückenlehne haben und über eine verstellbare Kopfstütze verfügen. Natürlich müssen Sie nicht zuletzt daran denken, für das Kind einen passenden Kinderfahrradhelm zu besorgen. Den können Sie, wie alles andere, bei eBay kaufen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet