Fahrrad-Gabeln

Fahrradgabeln

Wie bei vielen Fahrradkomponenten und-teilen sind Fahrradgabeln ein integraler Bestandteil, um sicherzustellen, dass sich Ihr Fahrrad richtig bewegt. Die Gabel ist wichtig, weil sie das Vorderrad des Fahrrads hält und es Ihnen ermöglicht, Ihr Fahrrad erfolgreich zu steuern. Gabeln gibt es in verschiedenen Größen und Typen, um eine individuelle Passform für ihren spezifischen Zyklus zu bieten.

Ab zu den Rennen

Anders für verschiedene Arten von Fahrrädern gebaut, sind Gabeln für Rennräder keine gute Wahl für Downhill-Bikes. Schränken Sie Ihre Gabeloptionen ein, indem Sie den Gabeltyp auswählen, der Ihr Fahrrad ergänzt, um die beste Passform und das Fahrerlebnis zu gewährleisten, wie Mountainbike-Gabeln für Fahrräder, die schwieriges Gelände bewältigen, oder BMX-Fahrradgabeln für Motocross-Zyklen. Gabeln können in Form und Größe je nach Typ variieren, so dass Sie die richtige Gabel kaufen möchten oder nicht, es passt möglicherweise nicht.

Gespannt

Fahrradgabeln haben in der Regel zwei Nummern mit ihnen verbunden. Eine ist die Reifengröße, und die andere, in Millimetern dargestellt, ist die Federung. Dies hat mit Aufpralldämpfung zu tun, wenn Sie fahren, so dass Mountainbikes möglicherweise eine höhere Federung als andere Fahrräder haben, da sie über rockigeres Gelände fahren. Im Allgemeinen benötigen Cross-Country-Bikes die geringste Federung, bis zu 100 mm, während Trail-Bikes dazwischen liegen, und Mountainbikes erfordern die höchste Federung, bis zu 200 mm.

Größe bis

Da die Gabel über den Vorderreifen passt, müssen Sie eine Gabel wählen, die eine perfekte Passform bietet, und dies bedeutet, sicherzustellen, dass sie mit der Radgröße kompatibel ist. Während der Standard für die meisten Fahrräder 26 Zoll ist, können Sie ein Fahrrad mit 24-Zoll-oder sogar 20-Zoll-Rädern haben, und natürlich haben Kinderfahrräder noch kleinere Reifen. Überprüfen Sie Ihre Reifengröße vor dem Kauf auf eine einwandfreie Gabelpassform.

Das richtige Zeug

Genau wie Fahrräder selbst variieren Gabeln im Material. Stahl ist langlebig und strapazierfähig, aber da er schwerer als andere Materialien ist, ist er nicht die beste Wahl für Rennräder. Aluminium kann nicht so lange halten wie Stahl, aber es ist leichter. Carbon scheint die häufigste Wahl für Gabeln zu sein, da es leicht, zuverlässig und länger hält als Aluminium. Es kommt auf persönliche Vorlieben an, und Sie möchten vielleicht an einer Gabel festhalten, die zu der Art von Fahrrad passt, die Sie haben; Wenn Sie also ein Carbon-Fahrrad haben, können Sie sich auch eine Carbon-Gabel wünschen.