Fahrrad-Bremsscheiben

Bremsen leicht gemacht mit Fahrrad-Bremsscheiben

Sie haben möglicherweise nicht von einer Scheibenbremse oder einem Rotor gehört, es sei denn, Sie sind am professionellen Radfahren beteiligt oder Sie verwenden Ihr Mountainbike regelmäßig. Diese Fahrradkomponenten werden Ihnen bei Ihrer nächsten Fahrt helfen, mit vielen Vorteilen für den Avid-Fahrradfahrer.

Der Unterschied zwischen Felgen-und Scheibenbremsen

Die meisten von uns, die jemals ein Fahrrad gefahren sind, werden mit der guten alten zuverlässigen Felgenbremse vertraut sein, sie drücken den Hebel an ihren Griffen und die Blöcke nehmen Kontakt mit der Felge auf und verlangsamen sie bis zum Anschlag. Der Scheibenbremsrotor wird an der Nabe Ihres Rades befestigt und bietet Ihnen viele Vorteile.

Die Shimano SM-RT81 Deore ist stolz auf Ihre Wärmeableitung, andere Scheibenbremsen können sich auf Ihrer Abfahrt ziemlich schlecht erwärmen, aber die Shimano verwendet Reibstahlteile, Technologie und innovatives Design, um dies zu verhindern.

Die Vorteile von Scheiben-vs. Felgenbremsen

Da die Scheibenbremsen zum Stoppen der Leistung nicht mehr auf die Felge angewiesen sind, werden Sie von Wetterbedingungen, die Ihre Felge nass machen, nicht beeinflusst und stören daher die Bremsleistung. Wenn Ihre Felge während Ihres Zyklus verbogen wird, hat dies auch keinen Einfluss auf Ihre Bremsung, da sie nicht mehr mit Ihrem Bremsbelag verbunden ist.

Geschwindigkeit

Sie können Discs in einer Vielzahl von Größen und Gewichten kaufen, und die SRAM Centreline Avid Bolt-Style-Disc hält die Reibung konstant, minimiert Vibrationen und bietet eine schöne ruhige Fahrt. Wenn Sie auf der Suche nach Geschwindigkeit sind, möchten Sie keine schwere Scheibe, die Ihr Fahrrad belastet, Sie haben die bessere Bremsleistung, verlangsamen Sie aber. Diese sind besser zum Straßenradfahren geeignet.

Reifen

Mit einer Scheibenbremse sind sie im Vergleich zu einem Felgenbremssystem nicht mehr auf Standard-Fahrradreifenbreiten beschränkt. Breitere Reifen tragen zu einer bequemeren Fahrt und verbesserten Griffigkeit bei. Marken sind nicht mehr auf eine Breite von 25 mm beschränkt und nähern sich jetzt 28 bis 30 mm.

Egal, ob Sie nach einer leichten Disc für erhöhte Geschwindigkeit oder einer schwereren Disc für das Vertrauen in die Bremsleistung suchen, Sie finden alles, was Sie brauchen.