BMW F 700 GS als kräftige Straßenenduro

Mit der F 700 GS stellte BMW 2012 eine Enduro mit Zweizylindermotor vor. Sie löste die von 2008 bis 2012 produzierte F 650 GS ab. Wie diese ist das neuere Modell eine handliche Maschine, die sich auf großer Tour ebenso gut fahren lässt wie auf der kurvigen Hausstrecke. Sie liegt in wichtigen Merkmalen wie Hubraum, Leistung und Gewicht zwischen den schweren Reisemaschinen wie R 1200 GS und leichten Einzylinder-Enduros. Darin ähnelt sie älteren Maschinen wie der klassischen Reiseenduro BMW R 80 GS oder der Honda XL 700 Transalp.

Welche Eigenschaften hat die BMW F 700 GS?

Diese Maschine erreicht bei einem Hubraum von 800 ccm 55 kW (75 PS) bei moderaten 7300 U/min. Das maximale Drehmoment liegt schon bei 5300 U/min an. Damit liegt diese Enduro von BMW in den Fahrleistungen gleichauf mit den beliebten japanischen Motorrädern der Mittelklasse. In Fahrwerk, Sitzposition und Reichweite ist sie aber mehr als diese auf die große Fahrt abgestimmt. Der Fahrer sitzt weitgehend aufrecht und bequem auf der Maschine. Der breite Lenker ermöglicht leichtes Einlenken. Einsteigerfreundlich ist die mit 820 mm für eine Enduro niedrige Sitzhöhe. Die lässt sich durch eine niedrige Sitzbank auf 790 mm und durch Tieferlegung sogar auf 765 mm senken. Tester sind sich einig, dass sich die BMW F 700 GS auf der Straße wohler fühlt als im Gelände.

Welche ähnlichen BMW-Enduros gibt es?

BMW baut Motorräder der F-Serie in Ausführungen als Naked Bike, als Tourer sowie unter der Bezeichnung GS als Enduro. Die gleichzeitig vorgestellte F 800 GS ist mit 85 PS etwas stärker, bei 221 Kilo etwas schwerer und hat eine Sitzhöhe von 850 mm. Wer auf große Fahrt gehen will, kann sich vielleicht für die BMW F 800 GS Adventure erwärmen. Ihr Tank fasst stolze 24 Liter, was eine Reichweite von weit über 400 Kilometern ermöglicht. Wer es gern etwas leichter haben möchte, sollte nach einer F 650 GS der Baujahre 2000 bis 2007 Ausschau halten. Diese Maschinen hatten einen Einzylindermotor von Rotax und wiegen 194 kg. Die Leistung beträgt hier 50 PS.

Was wird für die F 700 GS angeboten?

Bei eBay kommen vor allem Zubehörteile für diese BMW in den Verkauf. Ein Schwerpunkt liegt auf Koffern. Das Angebot umfasst geräumige Koffer aus Kunststoff sowie aus Aluminium. Passend zu den Koffern sind Innentaschen erhältlich. Mit den angebotenen Tankrucksäcken lässt sich Gepäck in einer für den Schwerpunkt günstigen Position transportieren. Mehr Windschutz als das serienmäßige Windschild bieten die großen Tourenscheiben.