Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Espressomaschinen - kleine Wunderwerke der italienischen Tradition

Espressomaschinen (z.B. Gaggia Classic) gehören heute nahezu zur Standardausstattung in jeder Küche, da jeder den kleinen, aromatischen Italiener liebt. Wie auch der Arzum Okka Almanya. Die Auswahl an Espressomaschinen ist riesengroß und reicht von luxuriösen Kaffeevollautomaten bis hin zu einfachen Espressokannen. Bei eBay finden Sie neue und gebrauchte Espressomaschinen, mit denen Sie sich Ihren Espresso zu Hause zubereiten können.

Was ist ein Kaffeevollautomat?

Bei Kaffeevollautomaten reicht ein Knopfdruck aus, um an einen Espresso zu kommen. Per Hand fügen Sie nicht mehr als frisches Wasser und ab und an frische Bohnen hinzu. Kaffeevollautomaten funktionieren vollautomatisch. Sie eignen sich für Kaffeetrinker, die ohne viel Aufwand einen frisch gebrühten Kaffee zubereiten möchten. Zahlreiche Kaffeevollautomaten sind mit einer Milchaufschaumdüse ausgestattet, mit der sich die Milch für Ihren Cappuccino oder Milchkaffee per Hand zubereiten lässt. Andere schäumen die Milch mithilfe eines internen Dampfkreislaufs automatisch auf.

Wie funktioniert eine Siebträgermaschine?

Siebträgermaschinen sind perfekt für Kaffeeliebhaber, die gern die Espresso-Zubereitung zu einem Ritual machen. Statt per Knopfdruck erledigt man hier alles per Hand und mit viel Liebe. Das Kaffeepulver gibt man in das Sieb und drückt es mit dem Tamper fest. Ist das Sieb am Auslauf der Espressomaschine eingerastet, gibt man den "Befehl" zum Start. Siebträgermaschinen gibt es mit und ohne Milchaufschaumdüse. Unter Kaffeeexperten gilt der Espresso aus Siebträgermaschinen als aromatischer und feiner im Geschmack. Das hat aber seinen Preis, da gute Siebträgermaschinen teurer sind als Kaffeevollautomaten.

Was sind Pads und Kapseln?

Um dem Kaffeetrinker das "mühsame" Einfüllen und Tampern des Kaffeepulvers in das Sieb zu ersparen, haben die Kaffeemaschinenhersteller Pads und Kapseln entwickelt. Diese handlichen Pakete, die sich komplett kompostieren lassen, bestehen aus einer Portion Espressopulver, das von einem Filter-Vlies umgeben ist. Man gibt sie direkt in das Sieb und entsorgt sie mühelos nach dem Brühvorgang. Auf diese Weise entfällt das lästige Reinigen des Siebs. Es gibt Siebträgermaschinen, die sich ausschließlich für Kaffeepads eignen, und Espressomaschinen, die mit Pulver und Kaffeekapseln arbeiten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet