Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Drucker, Scanner und Zubehör für Computer – Auswahltipps

Drucker und Scanner gehören in vielen Büros zur Grundausstattung. Dabei ist die Auswahl an verschiedenen Geräten so groß, dass es schwerfällt, den Überblick zu behalten. Ist ein Laser- oder Tintenstrahldrucker besser geeignet, soll es ein Multifunktionsgerät sein, und welche Eigenschaften machen einen guten Scanner aus? Fragen über Fragen. Hier finden Sie Antworten zum Thema Drucker, Scanner und Zubehör für Computer, die Ihnen die Entscheidung erleichtern.

Welche Arten von Druckern gibt es?

Wenn Sie einen Drucker neu oder gebraucht kaufen wollen, haben Sie vor allem die Wahl zwischen zwei Druckertypen:

  • Tintenstrahldrucker arbeiten mit Tintenpatronen.
  • Laserdrucker besitzen einen Toner, über den eine Walze gezogen wird.

Der Begriff Matrixdrucker wird dagegen unterschiedlich verwendet. In Abgrenzung zu Tintenstrahl- und Laserdruckern bezeichnet er meist Nadeldrucker. Thermodrucker arbeiten mithilfe von Hitze. Sie kommen vor allem als Etiketten-, Label- oder Barcodedrucker oder auch Fotodrucker zum Einsatz. Außerdem erhalten Sie LED-Drucker, die nach einem ähnlichen Prinzip funktionieren wie Laserdrucker und Sublimationsdrucker, die je nach Modell auch für das Bedrucken von Tassen und Ähnlichem geeignet sind.

Welche Vor- und Nachteile haben Tintenstrahldrucker?

In den letzten Jahren haben sich Tinten- und Laserstrahldrucker immer mehr angenähert. Doch vor allem, wenn Sie Drucker, Scanner und Zubehör für Computer günstig gebraucht kaufen wollen, ist es wichtig, die zentralen Unterschiede zwischen beiden Gerätearten zu kennen.

Tintenstrahldrucker zeichnen sich durch folgende Vorteile aus:

  • hohe Druckqualität bei Fotoausdrucken
  • vergleichsweise günstige Anschaffungskosten
  • in überschaubaren Maßen erhältlich

Auch in Sachen Geschwindigkeit haben Tintenstrahldrucker aufgeholt. Allerdings haben Laserdrucker hier immer noch die Nase vorn. Hinzu kommt, dass Ausdrucke von Tintenstrahldruckern oft etwas licht- und hitzeempfindlicher sind und die Kosten bei Druck teurer. In Privathaushalten sind Tintenstrahldrucker aber allein wegen ihrer Kompaktheit und ihren günstigen Preisen sehr beliebt, und auch in kleinen Büros stellen sie eine gute Wahl dar. Mit Patronen von Drittherstellern lassen sich die Kosten im laufenden Betrieb senken.

Welche Vor- und Nachteile haben Laserdrucker?

Laserdrucker sind vor allem in Büros im Einsatz. Schließlich bringen sie einige Eigenschaften mit, die sich hier als entscheidende Vorteile erweisen:

  • sehr hohe Druckgeschwindigkeit
  • hohe Qualität bei Textdokumenten
  • geringe Empfindlichkeit der Ausdrucke gegen Hitze und Licht
  • geringere Kosten bei Ausdruck

Allerdings sind Laserdrucker in den meisten Fällen sperriger als Tintenstrahldrucker. Außerdem schlagen sich Modelle mit Tinte deutlich besser, wenn Sie Fotos und Bilder in Farbe drucken wollen. Schließlich sind Laserdrucker im Durchschnitt teurer in der Anschaffung. Deshalb lohnen sie sich meistens dann, wenn Sie größere Massen an Textdokumenten drucken.

Welche Eigenschaften sind wichtig bei Multifunktionsdruckern?

Viele Menschen entscheiden sich heute für Geräte, die mehr können als drucken. Multifunktionsdrucker kombinieren Kopierer, Drucker, Scanner und Zubehör für Computer in einem Gerät. Damit sparen Sie Platz und häufig auch Geld. Dabei haben Sie auch hier die Wahl zwischen Laser- und Tintenstrahldruckern. Welche Funktionen notwendig sind, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wichtige Kriterien sind hier wie bei einfachen Drucken die Druckgeschwindigkeit und Druckauflösung sowie eine einfache Bedienung. WLAN-Fähigkeit wird immer mehr zum Standard, wenn Sie Drucker neu kaufen. Damit haben Sie die Möglichkeit, kabellos zu drucken oder zu scannen und Druckaufträge von verschiedenen Geräten zu senden.

Worauf sollten Sie bei Tintenpatronen und Toner achten?

Damit ein Drucker langfristig funktioniert, ist es notwendig, Tintenpatronen und Toner regelmäßig auszutauschen. Dabei haben Sie bei vielen Geräten die Wahl zwischen Originalteilen und solchen von Drittherstellern. Letztere sind günstiger und sorgen trotzdem für gute Resultate. Allerdings nimmt nicht jeder Drucker Patronen beziehungsweise Toner von Drittherstellern an. Informieren Sie sich also am besten vor dem Kauf, welche Möglichkeiten Ihnen für Ihr Gerät zur Verfügung stehen. Für welche Drucker Patronen und Toner von Drittherstellern geeignet sind, wird aus der Produktherstellung ersichtlich. Beachten Sie außerdem die Auswirkungen auf die Garantie, wenn das Gerät neu ist.

Wie finden Sie den richtigen Scanner?

Wenn Sie neben einem Drucker Scanner und Zubehör für Computer kaufen wollen, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Scannerarten. Häufig anzutreffen in vielen Büros ist ein Flachbettscanner, mit dem sich gut einzelne Seiten scannen lassen. Wenn Sie häufig längere Dokumente scannen, lohnt sich ein Dokumentenscanner mit Einzug. Außerdem erhalten Sie Foto-, Folien- und Filmscanner sowie mobile Scanner, die ideal für die Arbeit unterwegs sind. Wichtig ist in jedem Fall eine gute Auflösung. Auch die Scangeschwindigkeit spielt eine Rolle. Die meisten modernen Scanner, die Sie neu oder gebraucht kaufen, besitzen WLAN-Anbindung und ermöglichen auf diese Art kabelloses Scannen.

Welches Zubehör für Drucker und Scanner gibt es?

Zum wichtigsten Zubehör für Drucker gehört Papier. Besitzen Sie einen Laserdrucker, achten Sie besonders darauf, dass das jeweilige Papier für diesen geeignet ist. Außerdem erhalten Sie Ersatzteile neu und gebraucht, mit denen Sie kleine Reparaturen an Druckern, Scannern und Zubehör für Computer selbst durchführen können. Dazu gehören zum Beispiel Druckköpfe, Einzüge und Kassetten. Auch Netzteile lassen sich austauschen, wenn sie ihre Lebensdauer überschritten haben. Das Wichtigste dabei ist, dass das jeweilige Zubehör zu Ihrem Gerät passt. Das gilt besonders bei Produkten von Drittherstellern. Mit diesen lässt sich viel Geld sparen, wenn Sie die richtigen auswählen.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel.    

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet