Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Diaprojektoren für Freunde der analogen Fotografie mit Dia-Filmen

Diaprojektoren benötigen Sie auch in der Zeit der digitalen Fotografie noch immer, wenn Sie ein Freund der Analogfotografie mit Dia-Filmen sind. Im Gegensatz zu jeder anderen Art der Betrachtung von Fotos bieten Ihnen Dias einzigartige Vergrößerungsmöglichkeiten. Auch wenn Sie inzwischen auf die digitale Fotografie umgestiegen sind, benötigen Sie einen Diaprojektor, um noch vorhandene Diapositive betrachten zu können.

Wie funktionieren Diaprojektoren?

Um Fotos mit einem Diaprojektor betrachten zu können, müssen sie mit einem speziellen Positiv-Film erstellt worden sein. Im Gegensatz zu herkömmlichen Negativ-Filmen, die erst bei der Verarbeitung zu Papierbildern die richtigen Farben entwickeln, zeigt ein Diapositiv gleich nach der Filmentwicklung das Bild in seinen natürlichen Farben. Zum bequemen Betrachten muss er nur noch vergrößert werden. Das leistet der Diaprojektor. Innerhalb des Geräts befindet sich eine Lampe, vor die das Bild geschoben wird. Über ein Objektiv an der Front des Diaprojektors wird das Bild stark vergrößert auf eine gegenüberliegende Fläche projiziert. Daher braucht man zum Anschauen der Bilder zusätzlich Leinwände oder eine freie und strukturlose Wand. Diese sollte weiß oder silberfarbig sein, um die Farben nicht zu verfälschen und ein kontrastreiches Bild zu ermöglichen.

Welches Zubehör benötigen Diaprojektoren?

Neben der Leinwand benötigen Sie zum Betrachten von Dias weiteres Zubehör wie Diamagazine & -rahmen. Um die Filme stabil und in einer guten Qualität betrachten zu können, müssen die Bilder einzeln gerahmt sein. Dazu stehen spezielle Dia-Rahmen aus Kunststoff mit oder ohne Glasscheiben zur Verfügung. Das Magazin mit den Dias führen Sie in den Diaprojektor ein und können so ein Bild nach dem anderen in stark vergrößerter Form auf der Leinwand betrachten. Moderne Diaprojektoren sind mit einer Fernbedienung ausgestattet, sodass Sie sich nicht mehr direkt neben dem Projektor aufhalten müssen. Auf Knopfdruck schiebt der Projektor automatisch das nächste Dia ein. Ältere Modelle werden noch von Hand bedient.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet