Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Dell Laptop-Bildschirme und LCD-Panels

Kein Laptop ist unkaputtbar – die Bildschirme müssen irgendwann während der gesamten Lebensdauer Ihres Laptops ausgetauscht werden. Mit einer großen Auswahl an Laptop-Bildschirmen und LCD-Panels können Sie Ihren Laptop reparieren und so schnell wie möglich wieder an die Arbeit gehen. Wählen Sie aus dem Angebot von Dell an glänzenden Laptop-Bildschirmen und LCD-Panels und matten Laptop-Bildschirmen und LCD-Panels – ganz nach Ihren Wünschen. Das Wechseln Ihres Dell-Laptop-Bildschirms ist ein ziemlich einfacher Vorgang, obwohl Sie sich auch für eine professionelle Installation entscheiden können.

Glänzend vs. Matt

Jeder Computernutzer hat eine Vorliebe für einen bestimmten Laptop-Bildschirm. Glänzende Bildschirme sorgen für satte Farben und Kontraste – und die Schwarzwerte sind tiefer. Diese Bildschirme ziehen jedoch auch Fingerabdrücke an. Und wenn Sie in einem hellen Raum arbeiten, müssen Sie mit Reflexionen rechnen. Ein matter Bildschirm hat eine Beschichtung, die ihm eine glatte, entspiegelte Oberfläche verleiht. Diese wird von Usern bevorzugt, die über einen längeren Zeitraum an ihrem Computer arbeiten. Manche Menschen empfinden matte Displays aufgrund der fehlenden Reflexion als angenehmer für die Augen. Die Farben sind zwar nicht ganz so satt, Sie genießen aber trotzdem ein klares, hochwertiges Display.

Display-Auflösung

Beim Kauf von Laptop-Bildschirmen ist die Bildschirmauflösung zu berücksichtigen. Die für Dell-Laptops verfügbaren Auflösungen reichen von 720 p bis 4K. 1080 p ist die gebräuchlichste Option und wird von den meisten Benutzern bevorzugt, da diese scharfen Text und gute Leistung für den täglichen Gebrauch bietet, z. B. beim Schreiben von Dokumenten, Spielen und Surfen im Internet. Höhere Auflösungen wie QHD und 4K werden für Anwender empfohlen, die ein extra scharfes Bild benötigen, wie Fotografen und Videografen.

IPS-Technologie

Viele Laptop-Bildschirme sind mit IPS-Technologie ausgestattet. IPS steht für "In-Plane Switching". Es verbessert die Ansicht, damit Sie Ihren Laptop aus verschiedenen Blickwinkeln leichter nutzen können. Die Farben der IPS-Paneele sind genauer und die Reaktionszeiten sind sehr gut, sodass sie für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet sind und von den meisten Nutzern bevorzugt werden.

Leicht austauschbar

Dell Laptop-Bildschirme sind einfach zu ersetzen. Zu diesem Zweck finden Sie viele Online-Tutorials. Sie sollten nur dann versuchen, Ihren Bildschirm selbst auszutauschen, wenn Sie einen älteren Laptop besitzen, der außerhalb der Garantiezeit liegt. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, bringen Sie Ihren Laptop und den Ersatzbildschirm zu einem autorisierten Fachmann.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet