De Agostini – Modellbau mit liebevollen Details

Der Modellbau ist eines der beliebtesten Hobbys der Deutschen – zu den Prominenten, die diesem Hobby nachgehen, zählt unter anderem auch Horst Seehofer. Jeder Fan des Modellbaus, der sich in der Szene etwas auskennt, hat schon einmal von De Agostini gehört. Dieses Unternehmen aus Italien hat sich einen Namen damit gemacht, informative Hefte zu verkaufen, denen meist ein Modell zum Bauen beigefügt ist. Bei den Kunden hat sich der Fokus allerdings rasch auf die Modelle verlagert, sodass diese heute bei De Agostini im Fokus stehen. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Modelle von realen wie fiktionalen Dingen. Ob man sich für die Geschichte oder fantastischen Welten wie die von Star Wars oder Tolkien begeistert: De Agostini hat ein Modell, das zum eigenen Interesse passt.

Was macht die Modelle von De Agostini zu etwas ganz Besonderem?

Die Modelle von De Agostini sind entscheidend dadurch beeinflusst worden, dass das Unternehmen die Modelle als Teil einer Zeitschriftenreihe eingeführt hat. So legt man bei De Agostini als Verlagshaus großen Wert darauf, dass die Informationen, die in einer informativen Zeitschrift gedruckt sind, auch wirklich der Wahrheit entsprechen. Das gleiche Konzept zeigt sich auch in den Modellen von De Agostini: Diese zeigen oft viele Details, wie man sie auch in der historischen Wirklichkeit oder in der Beschreibung fiktionaler Fahrzeuge in Büchern finden kann. Diese vielen Details der Modelle von De Agostini machen sie bei Sammlern sehr beliebt. So kann man die Modelle lange betrachten, ohne sich dabei zu langweilen. Außerdem sorgen die zahlreichen Details dafür, dass sich für die meisten Modelle nicht nur Fans des Modellbaus oder des jeweiligen Themas begeistern können, sondern auch andere Menschen. Als Fan kann man anhand der Details viel erklären, was auch für Dritte interessant sein kann. Sogar bei Lehrern sind solche Modelle beliebt, da sie ihren Schülern damit die Vergangenheit anschaulich näher bringen können.

Wie gestaltet sich das Angebot an Modellen von De Agostini?

Wie bereits erwähnt sind die Modelle von De Agostini sowohl der Realität als auch fiktionalen Welten nachempfunden. So findet man dort zum Beispiel einige Militärfahrzeugmodelle wie Panzer, Auto, Schiffe oder Flugzeuge. Aber nicht nur die Welt des Militärs und der Fortbewegung ist bei den Modellen der Firma vertreten, sondern auch Bauernhöfe oder andere Zweige einer jeden modernen Wirtschaft. Ebenso ist aber auch die Welt von Star Wars vertreten – sowohl den Todesstern und den Millennium Falcon als auch andere Raumschiffe und sogar Star-Wars-Action-Figuren für Sammler kann man dort finden.