Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Daniel Wellington Uhr für Damen – eleganter Zeitmesser fürs Handgelenk

Die DW Damenuhr ist ein besonders eleganter Zeitmesser, der in verschiedenen Ausführungen angeboten wird. Der Anbieter hat sich auf die Fertigung von Uhren für Damen und Herren spezialisiert. Ein besonderes Merkmal dabei ist, dass die Armbänder der Uhren immer ausgetauscht werden können. Während Ziffernblatt und Gehäuse in einem sehr schlichten Design gehalten sind, können Sie bei den Armbändern flexibel bleiben. Das Daniel Wellington Armband gibt es in verschiedenen Ausführungen. Aus Stoff, aus Leder oder auch aus Mesh gefertigt, findet sich für jeden Geschmack eine optimale Lösung. Mit wenigen Handgriffen sind die Armbänder ausgetauscht. 

Wie ist Daniel Wellington entstanden? 

Die Idee für das Label kam dem Gründer Filip Tysander auf einer Reise, als er mit einem britischen Reisenden in Kontakt kam und dessen Stil bewunderte. Der Reisende trug den Namen Daniel Wellington und ist Filip Tysander vor allem durch seine Uhr aufgefallen. Diese Uhr hatte ein NATO-Band als Armband und wurde dadurch zu einem echten Blickfang. Der Stil des Reisenden hat den Gründer inspiriert und er entschied sich, selbst aktiv zu werden. Das Ergebnis war die erste Uhrenkollektion mit dem Namen Daniel Wellington. Die Uhren sollten einen sehr klassischen und zeitlosen Stil haben, dabei aber raffiniert und voller keiner Details sein. Bereits seit mehreren Jahren hat das Label mit diesem Design nun Erfolg. 

Welches Design ist typisch für eine Daniel Wellington Damenuhr? 

Die Uhren selbst fallen auf, da sie besonders flach und schlicht gehalten sind. Das Design ist klar, es gibt kaum etwas, das von dieser Schlichtheit ablenken kann. Durch dieses Design harmonieren die Uhren mit den NATO-Armbändern, die als eines der Markenzeichen von Daniel Wellington gelten. Die Gehäuse sind rund. Die Kollektionen orientieren sich alle an demselben Design. Lediglich bei der Größe des Gehäuses gibt es Unterschiede. Dieser Punkt ist wichtig, wenn Sie eine Damenuhr von Daniel Wellington kaufen möchten. Beachten Sie, dass verschiedene Größen zur Auswahl stehen. Im Laufe der Zeit wurde die Auswahl an NATO-Armbändern durch Varianten aus Leder und Mesh ergänzt. Dadurch bekommen die Uhren einen ganz neuen Look. Für Sie hat es den Vorteil, dass Sie die Uhr an Ihr Outfit anpassen können. Die DW Damenuhren sind gebraucht noch günstiger. Achten Sie hier jedoch darauf, dass die Uhren keine Kratzer haben. Teilweise werden gebraucht auch Sets mit mehreren Armbändern angeboten. Dadurch sind Sie in der Gestaltung Ihrer Uhr noch flexibler. 






Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet