Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Damen-Trachtenmode: Urbaner Trachtenchic für moderne Traditionalisten

"In einem Dirndl ist jede Frau schön", das sagte Modezarin Vivienne Westwood, die sich hervorragend auf ihr Handwerk versteht. Lässt man seinen Blick über das Oktoberfest schweifen, wird klar, dass sie recht hat. Doch nicht nur auf der Wiesn lässt sich das hübsche Kleid tragen, auch zu anderen festlichen Anlässen ist das Dirndl die richtige Wahl. Neben dem Dirndl bietet die Damen-Trachtenmode, wie z.B. ein Trachtenshirt, aber noch so manch anderes Kleidungsstück, in dem die Madln eine gute Figur machen.

Was sind die Wiesn Trends 2018?

Dirndl: Na klar, das Dirndl ist und bleibt die Nummer eins für Damen bei der Wahl ihres Oktoberfest Outfits. Der Trend geht zum Vintage-Dirndl, alte Schnitte werden modern in Szene gesetzt. Hochgeschlossen ist angesagter als tiefe Ausschnitte, die möglicherweise zu viel preisgeben. Damit das Dirndl gut sitzt, sollte man beim Kauf darauf achten, dass es an der Taille keine Falten wirft und die Träger nicht zu lang sind. 

Trachtenröcke: Ob kurz oder lang, Trachtenröcke liegen derzeit voll im Trend. Vor einigen Jahren noch undenkbar, der Trachtenrock galt stets als bieder und altbacken, inzwischen sind moderne Trachtenröcke eine echte Alternative zum Dirndl. Modelle mit hochsitzendem breitem Bund lassen sich perfekt mit einer schönen, günstigen Trachtenbluse kombinieren. 

Trachtenjanker: Trachtenjanker für Damen erleben eine echte Renaissance. Moderne, lässige, taillierte Schnitte haben dem Klassiker der Trachtenkleidung zu einem Comeback verholfen. Die einzelnen Modelle sind mit viel Liebe zum Detail verarbeitet, wie z. B. aufwendige Stickereien am Kragen oder verspielte dezente Schößchen am Rücken. Moderne Materialien verleihen den Trachtenjacken mehr Elastizität und erhöhen den Tragekomfort.

Trachtenbluse: Karierte Trachtenblusen sind ein absoluter Klassiker zu jedem Oktoberfest Outfit. Eine carmenstil Trachtenbluse passt hervorragend zum Trachtenrock, lässt sich aber genauso lässig zur Jeans tragen. Auch zum Trachtenjanker sieht eine Langarm-Trachtenbluse umwerfend aus. Den Kombinationsmöglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.

 Welche Trachtenaccessoires runden den Wiesn Look ab?

  • Dirndlschürze: Verhelfen Sie Ihrem Dirndl zu einem frischen Look, mit einer neuen Dirndlschürze. Kombinieren Sie nach Lust und Laune, unterschiedliche Farben, Muster und Stoffe. 
  • Dirndl BH: Um ein fesches Dirndl entsprechend in Szene zu setzten, sollte man auch das Passende darunter tragen. Mit dem richtigen Dirndl BH wird das Dekolleté zum echten Hingucker. 
  • Dirndltasche: Keine Dame verlässt ihr Zuhause gerne ohne die passende Handtasche. Eine schicke Dirndltasche komplettiert jedes Wiesn Outfit.
  • Trachtenschmuck: Aufgebrezelt zum Oktoberfest. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, kombinieren Sie antiken Trachtenschmuck, Kropfketten, Charivari, Edelweißanhänger oder Halsbänder mit kleinen Herzen. 
Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet