DVB-T2 HD Receiver

Passende Receiver zur DVB-T2 HD Einführung

Aktion ansehen
Aktion ansehen DVB-T2 HD Receiver Passende Receiver zur DVB-T2 HD Einführung
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

DVB-T-DVB-T2 – der Receiver für das neue digitale Antennen-Fernsehen

Neue DVB-T2-Receiver ermöglichen heute das Empfangen von Fernsehsendern über Antenne. Eines der wenigen bisher kostenlosen Dinge in Deutschland wurde am 29. März 2017 kostenpflichtig: das Fernsehen von privaten Sendern über Antenne, für das nun bezahlt werden. Gleichzeitig benötigen alle Haushalte für den Empfang über Antenne neue Receiver. Die neuen Geräte heißen DVB-T2-Receiver. Mit der Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 bekommen Sie allerdings auch eine bessere Bildqualität und mehr Programme. Bis zu 40 private Fernsehprogramme sind in Ballungsgebieten jetzt erhältlich. Neben DVB-T2-Receivern erhalten Sie bei eBay, unter anderem, Antennen für TV-Receiver & Set-Top-Boxen, CAM Module, Kabel-TV-Boxen und Satellitenschüsseln.

Wen betrifft die Umstellung auf DVB-T2?

Die Umstellung auf DVB-T2 erfolgt bundesweit in mehreren Schritten bis zum Jahr 2019. Im März 2017 waren rund drei Millionen Haushalte betroffen. Das waren immerhin drei Viertel aller DVB-T-Nutzer in ganz Deutschland. Falls Sie neben den öffentlich-rechtlichen Sendern Privatsender über Antenne empfangen, können Sie mit der Umstellung rechnen. Es gibt eine offizielle DVB-T2-Webseite im Internet, auf der Sie sich über Einzelheiten informieren können. ARD und RTL stellen Ihnen Informationen per Teletext zur Verfügung.

Was benötige ich für die Umstellung?

Für die Umstellung auf DVB-T2 brauchen Sie einen passenden Empfänger, den sogenannten Receiver. Sie erhalten zahlreiche Geräte, die den Empfang dieses Standards ermöglichen. Sie erkennen die neuen Receiver an einem grünen Logo. Die Kosten für die neuen Empfänger beginnen bei rund 50 Euro. Gute Receiver bieten Ihnen die Möglichkeit, Programme aufzuzeichnen. Wichtig ist auch eine einfache Bedienbarkeit. Darüber hinaus sollte der Receiver schnell starten, damit Sie nicht allzu lange auf Ihr Fernsehbild warten müssen. Sie finden Testergebnisse verschiedener Geräte auf einschlägigen Webseiten im Internet. Wenn Sie über Ihre Antenne ebenfalls private Sender empfangen wollen, brauchen Sie zusätzlich die Freischaltkarte von freenet TV. Die ersten drei Monate sind dabei kostenfrei. Anschließend kostet die Karte 69 Euro im Jahr.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet