Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Computer-Tastaturen, -Mäuse und -Pointings – Tipps für die Auswahl

Auch im Touchpad-Zeitalter spielen Mäuse und Tastaturen eine wichtige Rolle für Computernutzer. Vor allem, wer mit seinem Gerät arbeiten will, legt hohen Wert auf beides. Dasselbe gilt für leidenschaftliche Gamer. Diese stellen oft besondere Anforderungen an Computerzubehör für einen ungetrübten Spielspaß. Designer und Zeichner verwenden Grafiktablets, um ihre Entwürfe direkt auf den Bildschirm zu bringen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, Computer-Tastaturen, -Mäuse, -Pointings und Grafiktablets gezielt auszuwählen.

Was für unterschiedliche Tastaturen gibt es?

Tastaturen unterscheiden sich einmal nach der Art der Verbindung zu PC, Laptop oder Tablet. Schwer im Kommen sind kabellose Varianten, speziell solche, die mit Bluetooth funktionieren. Sie sorgen für mehr Bewegungsfreiheit und einen aufgeräumten Schreibtisch.

Außerdem wird zwischen herkömmlichen und mechanischen Tastaturen unterschieden. Speziell Gamer schwören auf mechanische Tastaturen, weil diese durch verwendete Federn für ein angenehmeres Tippgefühl sorgen. Zudem ermöglichen sie es, verschiedene Tastenkombinationen zu programmieren, sogenannte Makros. Für normale Computernutzer reicht dagegen meist eine herkömmliche Tastatur ohne Federn und mit Membrantechnik. Der Vorteil hier: die geringere Lautstärke beim Tippen.

Achten Sie beim Kauf Ihrer Tastatur auf die Tastenanordnung: „QWERTZ“ bedeutet, dass die Anordnung der Buchstaben dem deutschen Standard entspricht.

Welche Tastatur ist die richtige für Gamer?

Bei modernen Ego-Shootern kommt es auf jede Sekunde und auf jeden Handgriff an. Deshalb setzen ambitionierte Gamer auf spezielle Gaming-Tastaturen. Zu ihren wichtigen Eigenschaften gehören die folgenden:

  • Makrotasten, die sich flexibel mit bestimmten Funktionen belegen lassen
  • Multimediatasten, zum Beispiel zur Regelung der Lautstärke während des Spiels
  • Anti-Ghosting, um mehrere Tasten gleichzeitig drücken zu können, ohne dass sich diese gegenseitig blockieren (mechanische Tastaturen zeichnen sich alle durch Anti-Ghosting aus)

In dunklen Räumen zahlt sich eine beleuchtete Tastatur aus. Manche Gaming-Tastaturen bringen sogar ein eigenes Display mit. Gebraucht erhalten Sie solche Tastaturen für Profizocker schon günstig.

Welche unterschiedlichen Arten von Mäusen gibt es?

Auch Maus ist nicht gleich Maus. In diesem Bereich gewinnen ebenfalls kabellose Modelle an Beliebtheit. Zusätzlich besitzen manche Mäuse neben dem Scrollrad und den beiden vertrauten Links-Rechts-Tasten weitere Tasten. Mit diesen können Sie zum Beispiel zwischen Seiten im Internet hin und her wechseln. Viele Tasten, die sich individuell programmieren lassen, sind vor allem für eine Gamingmaus vorteilhaft. Optische Mäuse sind besonders präzise, solche mit Laser stellen sich leicht auf unterschiedliche Untergründe ein. Legen Sie in jedem Fall Wert auf eine ergonomische Bedienung. Damit beugen Sie dem berüchtigten Mausarm nach langer Bildschirmarbeit oder endlosen Gaming-Sessions vor.

Wie funktionieren Trackballs und für wen lohnen sie sich?

Die Alternative zur Computer-Maus und zu einem Trackpoint oder einem Touchpad auf einer Tastatur stellt eine Trackball-Maus dar. Diese besitzt neben den üblichen Bestandteilen einer Computermaus den namensgebenden „Ball“, eine Kugel an der Oberseite. Indem Sie diese mit einem Finger bewegen, steuern Sie den Cursor über den Bildschirm. Die Maus bleibt dabei an ihrem Platz.

Trackball-Mäuse haben vor allem zwei Vorteile:

  • Sie schonen Arme und Schultern, da Sie zur Steuerung des Cursors nur einen Finger benötigen.
  • Sie brauchen keine Unterlage und können die Maus bequem vom Sofa oder Bett aus bedienen.

Für Gamer sind herkömmliche Mäuse allerdings besser geeignet. Außerdem braucht es etwas Übung, bis man sich an einen Trackball gewöhnt hat.

Wie funktionieren Fernbedienungen und Zeigegeräte für Präsentationen?

Bei Präsentationen vor einem größeren Publikum ist es hilfreich, wenn Sie auf wichtige Details in Bildern hinweisen und ihre Präsentationen auch in einiger Entfernung vom Computer steuern können. Dafür kommen sogenannte Presenter zum Einsatz: Fernbedienungen beziehungsweise Zeigegeräte und Empfangsgeräte, die über Bluetooth oder Infrarot funktionieren. Mithilfe von Tasten am Presenter können Sie einen Laserpointer bedienen und dadurch auf einzelne Passagen von Texten oder Bildern hinweisen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Präsentation in mehreren Metern Entfernung vom Computer zu steuern. Achten Sie bei der Auswahl neben dem Funktionsumfang des Presenters besonders darauf, für welche Software das Modell geeignet ist.

Wie finden Sie das richtige Grafiktablet?

Grafiker, Designer und Bildbearbeiter arbeiten häufig mit Grafiktablets. Aber auch im Privatbereich gewinnen die praktischen Geräte an Beliebtheit. Sie machen es möglich, mithilfe eines speziellen Eingabestifts (Pen) Zeichnungen direkt am Computer zu erstellen. Dabei bietet sich die Kombination mit einschlägigen Design- und Grafikprogrammen wie Photoshop, Corel Draw oder Paint an. Das Zeichnen mit Grafiktablet und Stift ist deutlich präziser und natürlicher als mit einer herkömmlichen Maus. Wichtige Qualitätsmerkmale bei einem Grafiktablet sind Druckstufen und Auflösung. In beiden Fällen gilt: Je höher, desto besser. Außerdem bekommen Sie Grafiktablets mit und ohne Display und mit Extratasten, die sich mit häufigen Befehlen belegen lassen. Auch in der Größe unterscheiden sich einzelne Modelle.

Welches Zubehör gibt es für Computer-Tastaturen, -Mäuse und -Pointings?

Sie erhalten eine ganze Reihe an Zubehör für Mäuse, Tastaturen oder Grafik-Tablets. Dazu gehören Mousepads in verschiedenen Größen und in unterschiedlicher Optik. Ergonomisches Arbeiten und Spielen fördern Handgelenkauflagen und Tastaturablagen. Um Tastaturen schonend und effektiv zu reinigen, greifen Sie am besten auf spezielle Tastaturreiniger zurück. Ebenfalls erhältlich sind Ersatzkabel, Tastaturaufkleber und diverse Ersatzteile für Ihr Computerzubehör, gebraucht und neu. So bleiben Maus, Tastatur und Grafiktablet lange einsatzfähig.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel.    

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet