Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Computer-Scanner: Ideal für platzsparende Officelösungen und archivierte Unterlagen

Ein Computer-Scanner verwandelt Daten in digitalisierte Ordner, die man auf dem Notebook ansehen kann. Die platzsparende Variante eignet sich für Homeoffice und Büros, die einen unkomplizierten Büroalltag ohne Ablageaufwand bevorzugen.

Welche Vorteile bieten Computer-Scanner?

Die Abspeicherung von digitalisierten Daten auf dem Computer erleichtert die Bearbeitung und reduziert Kosten- und Zeitaufwand. Die praktischen Geräte scannen Fotos, wichtige Dokumente, Verträge und Unterlagen binnen kürzester Zeit. Wer viele Unterlagen verschickt, erhält die digitalisierte Form – zum Beispiel in PDF – und kann diese mittels E-Mail verschicken. Damit entfällt ein Extraweg auf die Post. Der Empfänger erhält die angeforderten Informationen innerhalb weniger Minuten. Der Computer-Scanner erfasst mehrere Blätter gleichzeitig. Die Speicherung erfolgt auf einer Speicherkarte oder einem USB-Stick. Damit ist die Übertragung auf einen beliebigen Rechner kein Problem. Mehr Komfort für das Homeoffice verspricht ein WLAN- oder LAN-fähiger Scanner. Das drahtlose Büro ist nicht länger ein Traum, sondern effiziente Realität. Für einwandfreie Drucke sorgen Teile & Zubehör für Computer-Drucker & -Scanner, um das Büro komplett umzugestalten.

Welche Scannertypen gibt es?

Grundsätzlich werden Flachbettscanner, Dokumentenscanner, Buchscanner, Visitenkartenscanner, Diascanner und mobile Scanner angeboten. Ein Dokumentenscanner verfügt über einen automatischen Einzug wie ein Faxgerät und ist ideal für mehrseitige Dokumente. Buchscanner sind speziell für das Einscannen von Buchseiten konzipiert. Der Scanbereich beginnt randnah und schont die Buchbindung. Mobile Scanner werden über Akku, Batterie oder den Laptop mit Strom versorgt. Diese Geräte sind aufgrund ihres geringen Gewichts ideal für unterwegs. Tinte, -Toner & -Papier für Computer-Drucker und Computer-Scanner ergänzen das mobile Büro und schaffen eine professionelle Arbeitsumgebung.

Wie funktioniert ein Scanner?

Ein Scanner wandelt analoge Informationen in ein digitales Format um. Durch die Anstrahlung mittels einer Lichtquelle tastet der integrierte Scan-Kopf die Vorlage ab. Die Reflektion des Lichtes wird über Linsen und Filter gebündelt. Ein Zeilensensor erfasst den Inhalt und speichert die Information über die Helligkeit in einer digitalen Bild-Datei. Ein Bildbearbeitungsprogramm liest mittels OCR-Programm die generierte Bilddatei aus.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet