Cee Adapter – für eine perfekte Stromversorgung

Für verschiedene elektrische Geräte müssen Sie Kraftstrom verwenden, Sie benötigen für den Anschluss einen Cee-Adapter. Dieser Adapter kann für drinnen und draußen verwendet werden. Nicht nur für die Kraftstromversorgung in Haus und Garten können Sie die Adapter verwenden, sondern verschiedene Adapter sind auch für Boot und Auto verwendbar. Es handelt sich dabei um eine Steckdose mit mehreren Polen. Sie können viele Geräte mit Kraftstrom anschließen. An den Adapter werden hohe Anforderungen gestellt, vor allem dann, wenn er im Außenbereich verwendet wird.

Welche Varianten werden von dem Cee-Adapter angeboten?

Der Adapter wird mit unterschiedlichen Stromstärken angeboten, Sie erhalten ihn mit 16 A oder mit 32 A. Die Adapter werden häufig mit einem Kabel geliefert. Sie können für die Anpassung verschiedener Stromstärken verwendet werden, beispielsweise von 16 A auf 32 A oder umgekehrt. Speziell für den Einsatz auf Baustellen bekommen Sie Adapter als Baustromverteiler. Diese Adapter erhalten Sie mit mehreren Stromanschlüssen, Sie können mehrere Geräte anschließen. Die Steckdosen verfügen meistens über Abdeckungen, so können sie draußen verwendet und verschlossen werden, wenn keine elektrischen Geräte angeschlossen sind. Für den Anschluss eines Caravans an das Auto oder für das Boot erhalten Sie Schuco-Adapter mit Kabel, sie sind zumeist dreipolig.

Welche Vorteile zeichnen den Cee-Adapter aus?

Die Adapter sind sehr robust verarbeitet, sie sind witterungsbeständig. Starkregen und Minustemperaturen machen den Adaptern nichts aus. Sie können die verschiedensten Geräte, die mit Kraftstrom betrieben werden müssen, anschließen. Zementmischer, Kompressoren oder Kreissäge können angeschlossen werden. Sie können verschiedene Adapter auch auf dem Wochenmarkt benutzen, um Marktbuden mit Hähnchengrill anzuschließen. Das Material der Adapter ist Spezialkunststoff, die Adapter sind zumindest vor Spritzwasser geschützt. Die meisten Adapter sind vielfältig einsetzbar. Sie lassen sich schnell installieren und sind vielfältig anwendbar.

Was sollten Sie beim Kauf der Adapter beachten?

Abhängig davon, welche Geräte Sie an den Adapter anschließen möchten, sollten Sie die Zahl der Pole wählen, Sie bekommen zumeist Adapter mit drei oder mit fünf Polen. Sie sollten auf die Schutzklasse achten, wenn die Adapter im Außenbereich, beispielsweise auf dem Markt, im Garten oder auf der Baustelle, eingesetzt werden. Die Schutzklasse sollte mindestens bei IP44 liegen. Möchten Sie mehrere Geräte mit Kraftstrom verwenden, beispielsweise auf der Baustelle, müssen Sie darauf achten, wie viele Anschlüsse vorhanden sind. Verwenden Sie den Adapter am Auto oder für den Marktstand, sollten Sie auf die Länge des vorhandenen Kabels achten. Ganz wichtig beim Kauf der Adapter sind die Angaben für die Stromstärke und für die Spannung.