Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Castrol Motoröle für Auto und Motorrad – reibungsloser Ablauf beim Fahren

Ein Motor stellt ein mechanisches Gerät dar. Er funktioniert zumeist mit einem für ihn passenden Kraftstoff. Die wohl gängigste aller Motorarten ist der Ottomotor. Der Verbrennungsmotor funktioniert nach dem Zweitakt- oder nach dem Viertaktprinzip (heutzutage üblich). Dabei bewegen sich Einlass- und Auslassventile. Sie und andere Bereiche des Motors funktionieren ähnlich wie die Kette eines Fahrrads nur dann, wenn sie eingeölt wurden. Der Ablauf findet reibungsloser statt und die beweglichen Elemente zeigen eine deutlich größere Flexibilität. Daher ist das Befüllen des Öltanks für jeden Auto- und Motorradfahrer Pflicht. Auf diese Weise hält der Fahrzeughalter sein Fahrzeug fit und verhindert einen frühzeitigen Verschleiß. Eines der beliebtesten Öle für den Motor ist das Öl von Castrol – einem Qualitätshersteller.

Wofür steht die Marke Castrol?

Der britische Hersteller Castrol hat sich der Produktion von Schmierstoffen für Geräte und Fahrzeuge verschrieben. Die Gründung beläuft sich auf das Jahr 1899 und begann mit der Herstellung von Schmierstoffen für die Funktion einer Dampflok. Wenig später entwickelte sich aus dieser Idee das erste Öl für Autos und Motorräder, das fortan auch in den Privathaushalten Einzug hielt. Das Unternehmen verzeichnet gigantische Jahresumsätze, was die Qualität der Öle zeigt. Doch Castrol steht nicht nur für eine Art von Motorölen ein. Bei eBay können sich Käufer neben Castrol Batterieladegeräten Motoröle fürs Auto und Motorrad in verschiedenen Größen – wie Castrol 20 L Motoröle fürs Auto und Motorrad zulegen.

Weshalb lohnt sich eine Großpackung?

Beim Einfüllen des Öls brauchen Auto- und Motorradfahrer lediglich eine kleine Menge. Allerdings eignet sich das Öl auch für andere Dinge und ist es einmal da, haben es alle griffbereit. Wichtig: Öl ist luft- und wasserdicht in einem Raum mit mittlerer Raumtemperatur und ohne direkte Sonneneinstrahlung zu lagern. Andere Öle wie Kfz-Dämpfungsöle und Kfz-Hydrauliköle sind ebenso sicher vor Staub aufzubewahren. Kinder sollten keinen Zugang zur Flüssigkeit haben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet