Casala Stuhl – ein Vergnügen und nicht nur eine Sitznische

Was zeichnet für Sie einen guten Stuhl aus? Soll er lediglich eine Sitzfläche und Lehne besitzen? Oder darf er sich Ihrem Körper anpassen und Ihnen eine wahre Erholung während schon nur zehn Minuten Pause bereiten? Entscheiden Sie sich für einen Casala Stuhl, wenn Sie die rein funktionale Ebene mit einer Designphilosophie komplettieren möchten. Gestalten Sie Ihre Räume neu, erfrischend und modern mit der Hilfe der pragmatischen Lösungen. Und lassen Sie potenzielle Kunden dank dieser gemütlichen Stühle wenn nötig auch gern auf Sie warten.

Was zeichnet die Möbel von Casala aus?

Wenn die Funktionalität von Stühlen auf das Design von Objektmöbeln trifft, sind Sie in vielen Fällen mit dem Mobiliar von Casala konfrontiert. Ein Casala Stuhl hat neben seiner bequemen Grundeigenschaft beim Sitzen ebenso die Aufgabe zu wirken. Deshalb finden diese Modelle vor allem Anklang in öffentlich zugänglichen Arealen. Somit veredeln diese Sitznischen die Räumlichkeiten von Kirchen und Messehallen. Des Weiteren erfreuen sich die Sitze ebenfalls für die Nutzung in Konferenz- und Seminarräumen großer Bürokomplexe sowie in Universitäten großer Beliebtheit. Lassen Sie die Stilmöbel-Einzelstühle in separaten Sitznischen harmonisch mit der Umgebung wirken und die Gäste zu einer entspannten Pause einladen. Dabei wird bereits in der Produktionsphase auf Zusatzeigenschaften wie Stapelbarkeit, Nummerierung, Reihenverbindung sowie Ablageoptionen geachtet. Nach dem Motto Design linked to functionality arbeitet die Firma – deren erste Kollektion aus dem Jahre 2004 immer noch reißenden Ansatz findet – mit großen Designern und Koryphäen zusammen.

Welche Casala Stühle gibt es?

Ein großes Segment wird vom Hersteller durch diverse Holzstühle realisiert. Dabei werden Winkel, Stuhlbeine oder auch Gleitschienen sowie der flexible Naturwerkstoff in Perfektion gesetzt. Alternativ dazu stechen die überaus künstlerischen Sitzschalen hervor. Dank des organischen und fast fluiden Charakters strömen Funktionalität und Design zueinander. Gönnen Sie sich durch teilweise halbrund geformte und dabei sehr stabile Grundflächen den sicheren Halt auf einem Casala Stuhl. Gepolsterte Klassiker und Drehstühle in Shabby Chic faszinieren obendrein die reiche Auswahl dieser formschön konstruierten Produkte.

Worauf achte ich beim Erwerb von Designstühlen?

Wenn Sie sich für ein solches Design-Mobiliar & -Interieur entscheiden, sollte der bevorzugte Stuhl natürlich zum Raumambiente passen. Dabei ist es Ihnen überlassen, ob Sie beispielsweise für Kircheninnenräume lieber Holzstühle in Vintage-Optik oder rosa Sitzschalen erstehen – es muss mit dem Raum harmonieren. Des Weiteren begutachten Sie die grazilen Teile der Sitznischen akribisch. Auch die ungleiche Abnutzung von Stuhlbeinen und Bodenauflageflächen könnte das Sitzen beeinträchtigen. Soll Ihr Casala Stuhl später mit anderen Modellen gestapelt gelagert werden? Entscheiden Sie nach Einsatzort und Nutzung.