Canon

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

Canon EOS Digitalkameras

Canon EOS Digitalkamera Fakten und Zahlen

Digitalkameras können Ihnen die Möglichkeit bieten, Fotos im Urlaub oder bei Besorgungen aufzunehmen. Diese Kameras, wie die Canon EOS, sind mit einer Vielzahl von Bildschirmgrößen ausgestattet, die von weniger als 2 Zoll bis etwa 2,5 Zoll reichen. Was die Vergrößerungsstufen betrifft, können diese Kameras mit optischen Zoom-Beträgen ausgestattet werden, die von 2-facher Vergrößerung bis zu mehr als 40-facher Vergrößerung reichen.

Was ist die Auflösung einer Digitalkamera?

Die Auflösung einer Digitalkamera bezieht sich auf die Menge an Details, die mit jedem Foto, das Sie aufnehmen, aufgenommen wird. Mit steigender Anzahl steigt auch die Detailgenauigkeit, die in jedem Bild erfasst wird. Die Auflösung einer Kamera und Ihres Objektivs wird in Pixel gemessen. Obwohl Zahlen mit höherer Auflösung mehr Details erfassen können, bezieht sich dies auf größere Bilder derselben Szene. Kameras mit niedrigerer Auflösung können dieselbe Detailmenge wie Geräte mit höherer Auflösung erfassen, indem sie eine kleinere Menge der Szene aufnehmen. Die bei diesen Kameras verfügbaren Megapixelmengen reichen von 2 MP bis über 20 MP.

Was sind die verschiedenen Arten von Kameras, die von Canon erhältlich sind?

Es gibt mehrere Optionen von Kameras von Canon zu berücksichtigen:

  • Bridge-Kameras: Diese Art von Kamera wird mit einem einzigen Objektiv geliefert, das nicht entfernt werden kann. Sie sind in der Regel mit einer Mischung aus manuellen und automatischen Funktionen, einem Sucher und einem Weitbereichs-Zoomobjektiv mit einem variablen Zoombereich ausgestattet.
  • Spiegellose Kameras: Dies ist eine Art von Kamera mit einem kleinen Gehäuse und einem Wechselobjektivsystem. Zwischen dem Objektiv und dem Sensor befindet sich kein Spiegel. Diese speziellen Kameras können mit Vollbildsensoren ausgestattet werden.
  • Digitale SLR: Dies ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit einem einzigen Objektiv, die mit einem digitalen Bildsensor sowie einer Reihe von manuellen und automatischen Funktionen ausgestattet ist. Sie werden auch mit Wechselobjektiven geliefert.
  • Kompakt: Diese auch als Point-and-Shoot-Kamera bezeichnete Art von Kamera ist klein und verfügt in erster Linie über automatische Funktionen. Es wurde entwickelt, um auf eine bestimmte Szene zu zeigen und zu schießen, ohne dass Sie vorher die Einstellungen ändern müssen. Die Canon PowerShot ist ein Beispiel für diese Art von Kamera.
Was sind einige verfügbare Funktionen für diese Kameras?

Diese Kameras können mit einer großen Anzahl von Funktionen ausgestattet werden, einschließlich der Möglichkeit, Videos mit hochauflösender 1080p-Auflösung aufzunehmen. Einige der Standardobjektivfunktionen umfassen Blinzelerkennung, Intervallaufnahmemodus, Rauschunterdrückung, Lächelerkennung und Bildstabilisierung. Einige Modelle sind mit einem Autofokus-System ausgestattet, während andere mit Modi wie automatischer Pixelzuordnung und automatischer Kontrastbalance ausgestattet sind. Was den Sensor betrifft, sind bestimmte Kameras mit einem komplementären metalEUR \ "oxideEUR " Halbleitersensor ausgestattet, während andere mit Suchern ausgestattet sind. Zusätzliche Funktionen wie ein Stativgewinde und ein eingebauter Blitz sind ebenfalls verfügbar.

In welchen Farben sind Canon Digitalkameras erhältlich?

Diese Kameras sind in einer Reihe von Farben erhältlich, von denen die primäre Optionen wie Schwarz und Silber umfasst. Einige zusätzliche Farboptionen umfassen weiß, rot, gold, braun und blau. Bestimmte Modelle gibt es in mehreren Farben mit Kombinationen wie Silber und Schwarz oder Blau und Schwarz.