Ergebnisse in Canon Digitalkameras

1-25 von 4.201

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Die schönsten Augenblicke auf einen Klick mit Canon Digitalkameras

Die digitale Fotografie hat das Bildermachen revolutioniert. Noch nie war es so einfach, die eigenen Erinnerungen fotografisch festzuhalten und mit anderen zu teilen. Canon Digitalkameras gehören zu den beliebtesten Kameramodellen auf dem Markt.

Welche Canon Digitalkamera ist die richtige Kamera für mich?

Wenn Sie Ihre Kamera immer dabei haben wollen, ist eine Kompaktkamera die richtige Wahl. Die schlanken Modelle passen in jede Hand- und sogar Hosentasche. Superzoom-Kameras sind noch leistungsstärker und eignen sich auch, um Actionfotos zu machen. Bridgekameras schlagen die Brücke zwischen den Kompaktmodellen und den Digitalen Spiegelreflexkameras, DSLRs. Sie sind für ambitionierte Fotografen geeignet, die gerne mit leichtem Gepäck unterwegs sind. Die DSLRs eröffnen durch eine Vielzahl von manuellen Einstellmöglichkeiten und Wechselobjektiven weitere Möglichkeiten der kreativen Bildgestaltung.

Bridge- oder Kompaktkamera - was ist besser für mich?

Der Schnappschuss bei der Familienfeier oder der Sonnenuntergang am Strand - der Vorteil der Kompaktkamera ist, dass sie immer dabei ist. Die Automatik-Einstellung passt sich dabei der Aufnahmesituation an: Die Kreativmodi ermöglichen künstlerische Freiheit beim Fotografieren. Ihre erste Wahl: Die kleinen Modelle der Canon IXUS-Reihe. Sie möchten öfter weiter entfernte Objekte heranzoomen oder bewegte Motive fotografieren? Dann sind Superzoom- und Bridge-Kameras der Power-Shot-Serie das Richtige. Bridgekameras verfügen über eine Vielzahl von manuellen Einstellmöglichkeiten und machen auch unter schwierigen Lichtbedingungen brillante Bilder. Bridgekameras sind ideale Begleiter auf Reisen.

Welche Digitale Spiegelreflexkamera ist die richtige?

Ambitionierte Fotografen wählen eine Digitale Spiegelreflexkamera. Dabei offeriert Canon sowohl Einsteigermodelle als auch Profikameras. Der bequeme Einstieg gelingt mit Modellen mit einer vier- oder dreistelligen Produktnummer. Sie sind einfach zu bedienen, liefern eine sehr hohe Bildqualität und sind reaktionsschnell. Für ambitionierte Hobbyfotografen sind DSLRs mit einer zweistelligen Modellnummer oder aus der 6er- und 7er-Reihe die perfekte Wahl. Sie bieten noch mehr technische Möglichkeiten und sind auch für Sportfotografie geeignet. Wer sein Hobby zum Beruf machen will, ist mit den Profi-DSLRs von Canon bestens ausgerüstet.

Ihre Meinung - opens in new window or tab