Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Campagnolo Umwerfer

Radfahren ist nicht nur eine gute Lösung, um in Form zu bleiben, sondern auch ein beliebter Sport. Es gibt viele Komponenten, die zusammenkommen, um die Leistung eines Fahrrads zu verbessern und dem Fahrer das beste Fahrerlebnis zu bieten. Eine dieser Komponenten ist der Umwerfer. Umwerfer sind Vorrichtungen, die die Kette über die vorderen Kettenblätter bewegen. Campagnolo ist ein führender Hersteller von Fahrradteilen mit Sitz in Italien und bekannt für die Herstellung einiger der besten Umwerfer für Rennräder.

Anzahl der vorderen Kettenblätter

Die meisten Campagnolo Fahrräder haben Gruppen von zwei vorderen Kettenblättern. Wenn Sie drei haben, empfiehlt es sich, Umwerfer für drei Kettenblätter wählen, wie z. B. die Campagnolo Dreifach-Kettenblätter. Dreifach-Kettenblatt-Umwerfer haben eine größere hintere Platte, die es der Kette ermöglicht, die erhebliche Variation der Kettenblattgrößen, d. h. von einem großen Kettenblatt zu einem kleineren Kettenblatt, zu realisieren. Außerdem ist der Boden der hinteren Platten etwas tiefer, damit die Kette bei Bedarf auf das kleinste Kettenblatt fallen kann.

Anzahl der Geschwindigkeiten

In den letzten Jahren sind die Ketten schmaler geworden, um mehr Gänge zu ermöglichen, und dadurch hat sich auch die Breite der Umwerfer geringfügig verändert. Dies bedeutet, dass Sie für die beste Leistung ein Campagnolo Schaltwerk wählen sollten, das mit Ihrer aktuellen Anzahl von Gängen kompatibel ist.

Montage

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Campagnolo Umwerfer zu montieren, nämlich das Klemmen und das Löten bei der Montage. Campagnolo Klemm-Umwerfer haben ein Metallband, das sich um das Sitzrohr des Fahrradrahmens klemmt. 31,8 mm und 34,9 mm sind die beiden gebräuchlichsten Bandgrößen; normalerweise ist die Bandgröße auf der Innenseite des Bandes aufgedruckt. Daher ist es wichtig, die Rahmengröße Ihres Fahrrads zu kennen. Andererseits werden Anlöt-Umwerfer direkt auf eine kleine Lasche am Rahmen montiert. Diese Art der Befestigung ist bei Fahrrädern mit übergroßen Schläuchen üblich.

Technologie

Die Campagnolo Umwerfer entsprechen der aktuellsten Technik, was Bikern das Leben deutlich erleichtert. Campagnolo hat jetzt eine Vielzahl von Gangsystemen, die eine elektronische Schaltung bieten. Elektronische Umwerfer sind nicht billig, aber wenn Sie ein Technologie-Enthusiast sind, könnte dies eine coole Funktion für Ihr Fahrrad sein.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet