Bügelpuppen zum mühelosen Glätten von Hemden und Hosen

Das Bügeln zählt zu den Hausarbeiten, die viele als ausgesprochen lästig empfinden. Hier lohnt sich die Anschaffung einer Bügelpuppe, die Ihnen die Arbeit wesentlich erleichtert. Bei einer Bügelpuppe handelt es sich um ein Bügelgerät, das Hemden und Hosen mit warmer Luft durchflutet. Hierbei trocknet die Bügelmaschine das Kleidungsstück und glättet es gleichzeitig. Reinigungen und Wäschereien arbeiten heute generell mit Bügelpuppen. Diese sorgen bei einem minimalen Arbeitsaufwand für ein perfektes Ergebnis. Bei eBay finden Sie diese Geräte in den Kategorien Textilgewerbe-Bügeltische & -Eisen und sonstige Textilgewerbe-Maschinen & -Geräte.

Wie funktioniert dieses Bügelgerät?

Dieses Bügelgerät bezeichnet man teilweise als Bügelautomat oder Hemdenbügler. Es ist für Hemden und für Hosen erhältlich. Auf einem Gebläse für Warmluft befindet sich ein sogenannter Blähsack. Dieser Sack hat die Grundform der Hemden oder Hosen und ist aufblasbar und luftdurchlässig. Führungsstangen halten den Blähsack an Ort und Stelle. Feuchte Kleidungsstücke aus der Wäscheschleuder lassen sich mühelos über den Blähsack ziehen. Anschließend schalten Sie den Bügelautomaten ein. Hierdurch füllt sich der Blähsack und flutet die Kleidung mit warmer Luft. Achten Sie darauf, die Hemden und Hosen faltenfrei auf dem Luftsack zu befestigen. Hemden benötigen rund acht Minuten, Hosen circa zwölf Minuten. Für den Knitterschutz bläst der Bügler nach dem Trocknen bis zu zwei Minuten lang kalte Luft auf die Kleidungsstücke.

Welche Vorteile bietet eine Bügelpuppe?

Mit einem Bügelautomaten ersparen Sie sich vor allem Zeit und Mühe. Um ein Hemd gekonnt zu bügeln, benötigen erfahrene Hausfrauen rund zehn Minuten. Das Hemd in einen Hemdenbügler einzuspannen, ist in ein bis zwei Minuten erledigt. Gleichzeitig schonen Sie Ihren Rücken, der beim Bügeln oftmals stark beansprucht wird. Einen weiteren Vorteil stellt das optimale Ergebnis dar. Ein Bügelautomat glättet die Kleidungsstücke absolut perfekt. Mit der Hand ist dieses Ergebnis nahezu unerreichbar. Darüber hinaus schont dieses Bügelgerät das Gewebe, da es dieses nicht strapaziert und keine Glanzstellen entstehen.

Wer benötigt eine Bügelpuppe?

Wäschereien, Reinigungen und Bügelservice-Anbieter kommen heute nicht mehr ohne diese Bügelautomaten aus. Privatverbraucher haben vor der Anschaffung eines Hemdenbüglers zu bedenken, ob ihnen ausreichend viel Platz für dieses Gerät zur Verfügung steht. Ein Hemdenbügler erfordert einen feststehenden Stellplatz. Der im Vergleich hohe Anschaffungspreis für einen Bügelautomaten lohnt sich, wenn Sie im Beruf regelmäßig mit Anzug, Hemd und Krawatte erscheinen müssen. Als Alternativen zu einer Bügelpuppe gibt es Bügelpressen und Hilfsmittel für das Bügeln. Ein Textildampfcenter erleichtert das Bügeln, da es das Material anfeuchtet und glättet. Bügelkissen helfen, knifflige Stellen auszupolstern und zu bügeln. Mit einem Ärmelbrett bearbeiten Sie die schwierigen Hemdärmel in kürzerer Zeit.