Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Brillenbänder schaffen Sicherheit und Tragekomfort

Im Alltag passiert es schnell, dass die Brille unbedacht abgelegt wird. Einmal verlegt beginnt eine lange und meist auch nervenaufreibende Suche. Dabei ist es für einen Brillenträger besonders wichtig, dass er seine Brille bei Bedarf immer griffbereit hat. Die Lösung sind Brillenbänder. Brillenbänder können an den Brillenfassungen befestigt werden. Sie sorgen dafür, dass die Brillen einfach um den Hals getragen werden können. Werden sie tatsächlich nicht mehr benötigt, lassen sie sich gemeinsam mit der Sehhilfe in den Brillenetuis verstauen. Brillenbänder bewahren Sie aber nicht nur vor dem Verlegen Ihrer Brille, sondern sorgen auch dafür, dass diese beim Tragen nicht herunterfällt und das Glas zerbricht.

Welche Vorteile bieten Brillenbänder?

Die Brillenbänder bieten neben dem Schutz vor Schäden und dem Verlegen einen weiteren wichtigen Vorteil. Sie sorgen für deutlich mehr Tragekomfort. Es gibt viele Menschen, die auf Druckstellen, die durch die Brillen entstehen, besonders empfindlich reagieren. Sehr unangenehm sind solche Druckstellen hinter den Ohren, die hier allerdings aufgrund der gebogenen Enden nicht selten sind. Verwenden Sie ein Brillenband, können Sie auch auf die Steckbügel zurückgreifen. Sie verlaufen gerade, sodass kein unangenehmer Druck entsteht. Die Brillenbänder werden unter diesen Umständen an die Steckbügel angefügt, sodass damit ein möglichst sicherer Halt gegeben ist.

Wie fallen die verschiedenen Bänder aus?

Brillenbänder gibt es auf dem Markt in recht großer Auswahl. Meist unterscheiden sie sich durch die Designs voneinander. Es gibt zwei grundlegende Formen. Bei der ersten Variante ist die Schnur, die seitlich herabhängt, direkt am Brillengestell befestigt. Wird die Brille abgesetzt, hängt sie dann um den Hals. Darüber hinaus gibt es Brillenbänder, die als Kopfband gestaltet sind. Hier wird die Fixierung am Hinterkopf vorgenommen. Diese Bänder haben sich insbesondere bei Sportbrillen etabliert. Es gibt mittlerweile einige Brillen, bei denen die Bänder direkt integriert sind. Die Bügel werden damit vollständig ersetzt. Beim Bänderdesign und den Farben sind den Wünschen keine Grenzen gesetzt - besonders modern sind außerdem Brillenketten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet