Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Vielseitig verwendbar: Bretter, Bohlen und Balken für Holzindustrie und -handwerk

Ob es sich um Bretter für den Hausbau handelt, Stämme aus Edelholz zum Drechseln oder Eichenbohlen zum Abstützen: Holz ist ein wertvoller Rohstoff, der sich vielseitig einsetzen lässt. Wer Bretter, Bohlen und Balken für Holzindustrie und -handwerk sucht, findet bei eBay eine breite Auswahl für jedes Budget.

Welches Holz passt zu welchem Zweck?

Nicht jedes Holz ist für jeden Bedarf geeignet. Abhängig von der Art des Holzes variieren Festigkeit, Witterungsbeständigkeit und Kosten. Preiswerte Bretter, Bohlen und Balken sind aus Fichte oder Kiefer gefertigt. Sie haben den Nachteil geringer Haltbarkeit, sind aber als Schalbretter auf dem Bau oder für einfache Tische und Stühle gut geeignet. Stabiler sind Eiche und Lärche. Aus ihnen stellen Sie zum Beispiel haltbare Zäune, Fenster, Türen und Möbelstücke her. Der Kern ist witterungsbeständig, was das verarbeitete Holz robust und haltbar macht. Bohlen aus Eiche sind gute Stützen für Decken oder finden bei der Herstellung von Span- und Faserplatten Verwendung. Deswegen sollten Sie dafür eher Eichenbretter kaufen. Aus edlen Hölzern wie Nussbaum, Ahorn und Kirsche stellen Sie Drechselarbeiten, ausgefallene Möbelstücke oder Schmuck her.

Wie wählen Sie Bretter, Bohlen und Balken für Holzindustrie und -handwerk richtig aus?

Je nach Verwendungszweck können Sie zugeschnittene Bretter, Bohlen und Balken oder auch Platten für Holzindustrie und -handwerk einzeln oder im Los sowie ganze Stämme kaufen. Ein Loskauf ist richtig, wenn die Qualität eine untergeordnete Rolle spielt. Schalbretter, Bauholz oder Zerspanungsmaterial für Span- oder Faserplatten, wie Multiplexplatten, bieten sich als Loskauf an. Wollen Sie das Holz für Drechselarbeiten oder Möbelstücke verwenden, ist der Kauf von einzelnen Brettern oder Bohlen angezeigt. Die Holzqualität ist mit geübtem Blick anhand der Fotos zu beurteilen und dient Ihnen als optische Stütze bei der Auswahl. Schwierig ist die Qualitätsbestimmung ganzer Stämme. Ist der Kern an der Fällkante frei von Fäule, ist das ein gutes Zeichen für brauchbares Holz. Inwieweit Astlöcher den Stamm entwerten, sehen Sie oft erst, wenn Sie das Holz bearbeiten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet