Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Schweizer Qualitätsprodukte: Breitling Uhrenarmbänder

Uhren brauchen viel Aufmerksamkeit und eine gute Pflege, damit Sie lange Freude an den edlen Alltagshelfern haben. Gelegentlich benötigen die Uhren neue Uhrenbatterien zum Wechseln, doch manchmal müssen oder wollen Sie vielleicht auch das gesamte Uhrenarmband tauschen.

Doch gerade bei Uhrenarmbändern lohnt es sich, auf Qualität und den passenden Stil zu achten. Breitling Uhrenarmbänder decken beide Felder ab. Die luxuriöse Schweizer Qualitätsware wird so für viele Jahre Ihr stilvoller Begleiter sein. Denn bei eBay finden Sie eine große Auswahl verschiedener Uhrenarmbänder von Breitling, mit denen Sie Ihrer Uhr zu neuem Glanz verhelfen.

Warum sind Breitling-Uhrenarmbänder so beliebt?

Breitling ist ein Unternehmen aus der Schweiz, das seit 1884 Uhren von höchster Qualität herstellt. Das Traditionsunternehmen konzentriert sich heute vor allem auf Uhren im gehobenen Preissegment - echte Luxus-Artikel für alle, die sich gerne mit schönen Dingen umgeben. Doch auch die Qualität ist für Breitling schon immer ein großes Thema gewesen.

Natürlich profitieren auch die Breitling Uhrenarmbänder von der hohen Qualität. Die Armbänder sind aus qualitativ hochwertigen Materialien wie echtem Leder, Kautschuk oder Stahl hergestellt und darauf ausgelegt, zu jeder Zeit einen komfortablen und optimalen Sitz zu bieten.

Wie wechselt man ein Uhrenarmband?

Zum Wechseln eines Uhrenarmbands benötigen Sie spezielles Werkzeug. Ohne sonstiges Uhren- & Schmuckzubehör wie einen passenden Federsteg und einem filigranen Federstegwerkzeug wird der Austausch schwierig.

Die meisten Federstegwerkzeuge verfügen über einen Dorn und eine Gabel. Um ein Armband zu wechseln, führen Sie das Werkzeug zwischen Gehäuse und Uhrenarmband. Greifen Sie nach dem bereits eingesetzten Federsteg und drücken diesen zur Innenseite herunter. Dabei wird das eine Ende des Federsteges in den Steg hineingedrückt und das Armband lässt sich einfach herausnehmen.

Mit dem gleichen Verfahren können Sie dann auch das neue Armband einsetzen. Stecken Sie zunächst eine Seite in das Armband und befestigen es. Dann drücken Sie mit dem Federstegwerkzeug wieder eine Seite hinein und führen es zum Gehäuse Ihrer Armbanduhr.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet