Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Brat- & Grillpfannen aus Keramik – die neuen Stars unter den Pfannen

Keramikpfannen ersetzen in Haushalten auf der ganzen Welt nach und nach Pfannen mit Teflonbeschichtung. Das hat mehrere triftige Gründe: Pfannen mit Keramikbeschichtung halten hohen Temperaturen stand und sind robust. Werkzeug aus Metall kann ihnen in der Regel wenig anhaben. Darüber hinaus ist Keramik kratzfest und gesundheitlich unbedenklich. Neben Keramikpfannen finden Sie bei eBay Küchenzubehör aller Art, zum Beispiel Dampfgarer, Gartöpfe & Bräter, Koch- & Suppentöpfe sowie Woks und sonstige Kochtöpfe & Pfannen.

Wie sind Keramikpfannen aufgebaut und wie funktionieren sie?

Der Körper einer Keramikpfanne besteht entweder aus Edelstahl oder Aluminium. Pfannen aus Edelstahl wiegen meist mehr, weil das Material schwerer ist. Beide Metalle, Aluminium und Edelstahl, leiten Wärme ähnlich gut. Wichtig ist bei einer Pfanne, dass der Boden dick genug ist. Je dicker der Boden, desto zuverlässiger verteilt er die Wärme in der Pfanne. Die Keramikbeschichtung wird mithilfe von extremer Hitze mit dem Metallkörper verschmolzen. Keramik nimmt die Hitze schnell auf und gibt sie ebenso rasch ab. Das ermöglicht gleichmäßiges Garen. Keramik können Sie auf bis zu 400 Grad Celsius erhitzen, ohne dass dieses Material Schadstoffe abgibt. Manche Hersteller weisen darauf hin, dass ihr Kochgeschirr ohne schädliche Kunststoffe und Metalle hergestellt wurde. Neben ihren hervorragenden Brateigenschaften wirkt die Keramikoberfläche wie eine Antihaftbeschichtung. Sie können Ihre Speisen in einer Keramikpfanne ohne Fett zubereiten. Mit ein wenig Fett wird echtes Braten daraus, das knusprigen Genuss garantiert.

Wie finde ich die richtige Pfanne?

Der Boden der Pfanne entscheidet darüber, für welche Herdarten sich die Pfanne eignet. Elektroplatten oder Kochfelder benötigen einen ebenen Boden, der den Kontakt mit der Herdplatte gewährleistet. Bei Gasherden kommt es nicht so sehr auf die Form des Bodens an. Wenn Sie Ihre Pfanne im Backofen verwenden wollen, sollte der Griff aus Metall bestehen. Induktionskochfelder benötigen Kochgeschirr, das einen Boden aus ferromagnetischem Metall hat. Aluminium ist für diese Kochfelder ungeeignet.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet