Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Bootsfarben und Pflege für Traumyachten

Die Palette an Farben und Pflegeprodukten für den Bootssport ist riesig. Instandsetzung und Reparaturen finden meistens in den Wintermonaten statt, sodass die Saison voll ausgenutzt werden kann. Damit die Yacht aber immer gut gepflegt ist und die Arbeiten im Winterlager möglichst gering ausfallen, sollte auch während des Sommers das Boot immer gut gepflegt werden. Bei eBay finden Sie für alle Anwendungen das richtige Produkt.

Welche Bootsfarbe für welche Anwendung?

Alle seriösen Hersteller für Bootslacke und -farben geben Datenblätter und Richtlinien für Ihre Produkte heraus. Denn Farbe ist nicht gleich Farbe. Es gibt Lacke für GFK-Oberflächen, Gummi Farbe und Lasuren und Öle für Holz. Dabei wird ölhaltiges Hartholz anders behandelt als andere Holzsorten. Auch Grundierungen und Primer sollten auf die jeweiligen Untergründe wie Stahl, Aluminium oder GFK genauso abgestimmt sein, wie auf die weiteren Farbschichten. Dasselbe gilt auch für die dazugehörigen Verdünnungen.

Welches Antifouling für welches Boot?

Um das Unterwasserschiff frei von Bewuchs zu halten, wird der Rumpf unterhalb der Wasserlinie mit Antifouling beschichtet. Erkundigen Sie sich vor dem Kauf nach einem effektiven Anstrich für Ihr spezielles Revier. Die Wassertemperatur, die Sonneneinstrahlung und der Salzgehalt haben eine große Auswirkung auf die Art des Bewuchses. Bei Segelyachten kommt hierbei meist ein selbstpolierendes Antifouling zum Einsatz, bei Motorbooten häufig ein Hartantifouling. Achten Sie bei der Auswahl auf den passenden Primer. Vor allem teflonhaltige Antifoulings erfordern eine spezielle Grundierung.

Welche Pflegeprodukte gibt es?

Pflegeprodukte sollten Sie ebenso sorgfältig auswählen wie die Farben. Auch hier kommt es auf die Materialien an, die Sie behandeln möchten. Es gibt zum Beispiel spezielle Reinigungsmittel für Stoffe, Segel und Persenninge. Auch Teakdecks und die Verfugung desselben erfordern Vorsicht bei der Anwendung von Reinigungsmitteln. Viele Fugenmassen sind extrem säureempfindlich und sollten daher nur mit neutralen Reinigern in Kontakt kommen. Wiederum andere Pflegemittel gibt es für behandeltes und geschlossenporiges Holz und glatte Holzoberflächen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet