Bike Boots: Alternative zu klassischen Pumps und Stiefeletten

Bike Boots sind stilistische Universalgenies, die zu Recht immer beliebter werden. Wenn Sie ein Faible für Motorräder haben, können Sie diese Vorliebe mit Bikerstiefeln ausdrücken – egal, ob Sie Mann oder Frau sind. Diese robusten Lederstiefel lassen sich so kombinieren, dass sie rund um die Uhr perfekt zu Ihrer Kleidung passen. Einen Grundsatz sollten Sie bei Bikerstiefeln jedoch immer beachten: Sie gehören über die Hose, damit sie richtig wirken. Zugegeben: Herren Bikerstiefel sehen zu den Hosen eines Business-Anzugs unangebracht aus. In diesem Fall gehört etwas Fingerspitzengefühl dazu, Ihr Outfit bürofähig zu machen. Herrenstiefel & -Boots-Bikerstiefel finden Sie bei eBay in ebenso großer Auswahl wie Damen Bikerstiefel.

Was definiert Biker Boots?

Bikerstiefel sind robuste Lederstiefel, die Sie meist in der Farbe Schwarz bekommen. Beim Motorradfahren legen Sie die Gänge mit dem Fuß ein, während Sie mit der Hand den Hebel der Kupplung ziehen. Bikerstiefel für Damen und für Herren sind deshalb darauf angelegt, das Kratzen eines Metallhebels auszuhalten. Dementsprechend widerstandsfähig ist das Leder der Biker Boots. Ein weiteres Merkmal dieser Stiefel sind die Blockabsätze. Beim Fahren ruhen die Stiefel auf den Fußrasten. Der Blockabsatz sorgt dafür, dass Sie einen guten Halt haben. Eine dicke Sohle mit solidem Profil garantiert, dass der Druck der Fußrasten auch bei längeren Touren nicht unangenehm wird. Während die Oberseite im Gegensatz zu Westernboots meist wenig dekoriert ist, spielt sich das Design bei Bikerstiefeln am Schaft ab. Hier finden Sie häufig Schnallen in Knöchelhöhe, Nieten und andere Elemente, die das Lebensgefühl von Rock ‘n‘ Roll symbolisieren.

Wie kombinieren Sie Bikerstiefel?

Jeans und T-Shirt oder Sweater, darüber eine Lederjacke: Das ist die klassische Kombination für Bikerstiefel bei Männern. Die Hosenbeine der Röhrenjeans gehören in den Schaft der Bikerstiefel, damit mögliche Details gut zur Geltung kommen. Außerdem sieht es einfach komisch aus, wenn der Stiefel die Jeansbeine ausbeult. Für das Büro sollten Männer die Jeans beibehalten. Witzig sieht es aus, wenn Sie auf Kontrast setzen – etwa, indem Sie ein Anzughemd mit Krawatte und ein Sakko zu den Jeans tragen. Auch ein edler Kaschmirpullover unter einer Anzugjacke sieht gut aus. Wichtig ist, dass es sich bei dem offiziellen Teil des Outfits um gute Qualität handelt, die ordentlich sitzt. Frauen tun sich beim Kombinieren der Bikerstiefel einfacher. Neben Jeans können Sie die massiven Stiefel zu praktisch allem tragen. Ob lässiger Boho Chic, Minirock oder weit wehender Seidenrock mit eleganter Jacke: Mit Bikerstiefeln zeigen Sie, dass Sie Ihre Individualität schätzen und dass Sie sich gern den Duft von Freiheit um die Nase wehen lassen.