Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Baustellen-Theodolite: Vermessung mit höchster Genauigkeit

Auf eine genaue und schnelle Winkelmessung kommt es auf der Baustelle an. Hochwertige Baustellen-Theodolite erhöhen die Produktivität auf der Baustelle und in der Industrie. Bei eBay finden Sie nicht nur passende Baustellen-Theodolite für perfekte Messungen, sondern auch Baustellen-Laserentfernungsmesser und Baustellen-Vermessungsstative.

Wie funktioniert ein Baustellen-Theodolit?

Eine exakte Entfernungsbestimmung durch die Messung des parallaktischen Winkels zwischen den Zielmarken wird mithilfe der Basislatte vorgenommen. Mit diesem Instrument können Sie Entfernungen von bis zu 20 Metern hochpräzise ausmessen. Die praktische Basislatte zerlegen Sie durch Öffnen der Überwurfmutter in zwei Teile; Sie können diese so einfach transportieren. Mit einer Visiereinrichtung wird die genaue Ausrichtung auf den Theodoliten unterstützt.

Moderne Bauvermessung ist, ohne zuverlässigen und einfach bedienbare Geräte, undenkbar. Mit einem Kompakt-Tachymeter führen Sie Ihre Messungen besonders effektiv durch. Durch integrierte und praxisgerechten Programme, kurzen Messzeiten und einer unkomplizierten Anwendung unterstützt das Gerät ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Auf einem großflächigen Grafikbildschirm werden die Ergebnisse und der Messablauf dargestellt.

Welche Vermessungsmöglichkeiten bieten Baustellen-Theodolite?

Mit einem Baustellen Theodolit werden hauptsächlich Winkelmessungen (Horizontal- und Vertikalwinkel) durchgeführt. Für eine äußerst genaue Distanzmessung kommen elektronische Tachymeter zum Einsatz. Der Theodolit wird für die Entfernungsmessung, die Polarvermessung und zum Einschneiden verwendet.

Die Lage eines Punktes wird beim Einschneiden mithilfe der Winkelmessung ermittelt. Bei der Polarvermessung wird anhand der Entfernungs- und Winkelmessungen eine Karte erstellt. Um genaue Messergebnisse zu erzielen, muss der Theodolit korrekt aufgestellt werden.

Der Theodolit darf deshalb nur im passenden Behältnis transportiert werden. Vor dem Aufstellen sollten Sie prüfen, ob alle Schrauben des Stativs fest angezogen sind. Anschließend wird der Theodolit sorgfältig auf den Stativteller gesetzt und danach mit der Zentralanzugsschraube befestigt.

Nach einem groben Zentrieren des Instruments erfolgen die Fein-Zentrierung und die exakte Ausrichtung. Wenn Sie das Gerät sorgfältig installiert haben, können Sie mit der Messung beginnen und haben in kurzer Zeit die benötigten Daten zur Verfügung.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet