Ergebnisse in Baumaschinen-Schnellwechsler

1-25 von 362

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Baumaschinen-Schnellwechsler sorgen für Zeitersparnis und für komfortables Arbeiten

Damit Baumaschinen je nach Einsatzort optimal arbeiten können, gibt es verschiedene Aufsätze und Ausstattungsvarianten. So besitzen viele Bagger einen sogenannten Baumaschinen-Schnellwechsler. Dabei handelt es sich um eine Vorrichtung, mit der verschiedene Aufsätze besonders schnell angebracht und auch wieder abgenommen werden können. Es gibt die Baumaschinen-Schnellwechsler wie auch die Baumaschinen-Greifer in verschiedenen Ausführungen. Neben den mechanischen Varianten, die die einfachste Form sind, gibt es zudem auch hydraulische Schnellwechsler. Eines haben aber alle gemeinsam: Sie sorgen dafür, dass die Arbeitsgeräte, die am Trägergerät befestigt sind, schnell gewechselt werden können, wobei sich der Wechsel enorm durch dieses Verbindungsstück vereinfachen lässt.

Wie funktionieren Baumaschinen-Schnellwechsler?

Baumaschinen-Schnellwechsler sind ebenso wie Baumaschinen-Zähne ein Zubehörangebot. Sie sind am besten mit einem Adapter vergleichbar. Dieser Adapter wird direkt am Bagger befestigt und an der so entstehenden universellen Schnittstelle lassen sich dann die verschiedenen Anbaugeräte anschließen. Das Besondere ist dabei, dass der Einsatz der Baumaschinen-Schnellwechsler meist herstellerunabhängig erfolgen kann. Demnach lassen sich hier Aufsätze der verschiedenen Hersteller verwenden. Durch den Einsatz dieser Schnellwechsler werden die Bagger zu multifunktionalen Geräten. Sie können mit sämtlichen Löffeln und Greifern betrieben werden. Weiterhin gibt es verschiedene Abbruchwerkzeuge, die durch einen Schnellwechsler zügig in Position gebracht werden können.

Warum lohnen sich Schnellwechsler?

Mit der Investition in einen Baumaschinen-Schnellwechsler profitieren Unternehmen von mehr Produktivität. Sie sind im Einsatz deutlich flexibler und müssen nicht zahlreiche Baumaschinen auf eine Baustelle mitnehmen. Stattdessen können sie durch den Einsatz der verschiedenen Aufsätze auf einzelne Maschinen verzichten. Solche Systeme sparen auf Baustellen Zeit und Geld.

In der Regel sind Baumaschinen-Schnellwechsler aus besonders robusten Materialien gefertigt und halten so auch hohen Belastungen stand. Sie sind vielseitig anwendbar. Neben dem klassischen Wechsler kann auch der Griff zu einem Adapter erfolgen. Bei der Auswahl müssen Sie unter anderem auf die Gewichtsklassen achten, auf die der Wechsler ausgelegt ist.

Ihre Meinung - opens in new window or tab