Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Bastel-Federn, die sich vielseitig verarbeiten lassen

Heute bekommen Bastel-Fans echte und künstliche Federn in großer Auswahl. Anbieter verkaufen echte Vogelfedern in gereinigter Form, sodass sie hygienisch sauber und unbedenklich sind.

Wofür lassen sich Bastel-Federn verwenden?

Wie mit Bastel-Bändern und Bastel-Pailletten lassen sich Federn für vielfältige Dekorationszwecke verwenden. Sie können mit Bastel-Federn zum Beispiel Karnevalskostüme attraktiv verzieren. Auch für Indianer-Kopfschmuck oder originelle Hüte eignen sich künstliche Federn hervorragend. Genauso einfach können Sie mithilfe von farbigen Federn niedliche Vögel herstellen oder österliche Dekorationsobjekte anfertigen. Kleinere Bastel-Federn machen sich als Streudeko wunderbar, die Sie einfach auf einer festlichen Tafel anordnen.

Flauschige Federn können Sie auch an Ohrhängern befestigen, um sich extravaganten Modeschmuck zu basteln. Für einen aufsehenerregenden Auftritt am Abend können Sie Federn am Ausschnitt Ihres Kleides befestigen. Genauso edel und luxuriös wirken Federn, die Sie an einem einfachen Fächer aus Papier oder Stoff anbringen.

Welche Federarten sind verfügbar?

Echte Federn bekommen Sie von verschiedenen heimischen und exotischen Vögeln. Schon seit vielen Jahrzehnten gelten echte Pfauenfedern als besonders wertvoll. Sie sind in der Regel zwischen 50 und 90 Zentimeter lang. Als charakteristisches Merkmal gilt das Pfauenauge am oberen Ende. Außerdem besitzen sie eine typische, leicht gebogene Form wie ein Schweif. Auch kleinere Federn sind gefragt, dazu gehören zum Beispiel Perlhuhnfedern mit ihrem leicht zu erkennenden Punktemuster. Fasanenfedern sind wegen ihres Streifenmusters geschätzt. Wem der Tierschutz am Herzen liegt, kauft ausschließlich Federn von Vögeln aus artgerechter Haltung.

Welche Farben haben Bastel-Federn?

Echte Naturfedern erhalten Sie in ihrer ursprünglichen Form oder in eingefärbten Varianten. Kostbare Pfauenfedern sind von Natur aus braun-grau mit einem Auge in schillernden Blau-, Grün- und Lilatönen. Straußenfedern, die eine gleichmäßig weiße Farbe aufweisen, eignen sich besonders gut zum Färben. Dementsprechend sind sie wie künstliche Federn in vielen verschiedenen Tönen verfügbar. Von leuchtenden Signalfarben, wie zum Beispiel Pink und Türkis, bis hin zu Pastelltönen wie Rosa, Hellblau und Lindgrün erfreuen sich diese Federn großer Beliebtheit.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet